3ik-Wochenbericht vom 02.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

 

Die US-Wahl wirft ihre Schatten voraus

Diese Woche richteten sich die Augen der politisch interessierten Menschen auf das erste TV-Duell der amerikanischen Präsidentschaftskandidaten, Amtsinhaber Donald Trump und Herausforderer Joe Biden. Aber die Fernsehzuschauer wendeten sich sehr schnell mit Grausen ab, weil Herr Trump auf die vorher vereinbarten Regeln des TV-Formats komplett verzichtete und Herr Biden diese Farce leider teilweise mitspielte. Lassen Sie mich, um des Niveaus willen, Friedrich Schiller fertig zitieren: „…So kann ich hier nicht ferner hausen, Mein Freund kannst du nicht weiter sein. Die Götter wollen dein Verderben, Fort eil ich, nicht mit dir zu sterben…“. Einen Vorteil hatte das TV-Duell. Man muss sich nicht um Inhalte kümmern, denn es gab keine. Und dann ist da auch noch Corona. Ich versuche ja schon länger, dieses Thema so weit es geht raus zu lassen, weil es einfach besser ist, als darauf irgendwelche Spekulationen aufzubauen. Aber die jüngsten Infektionszahlen in Europa und vor allem auch die weiteren Prognosen bezüglich der Pandemieentwicklung , die derzeit herumgeistern, beeinflussen die Marktakteure und damit auch die Börsen direkt. Und wie dies dann halt mit den Göttern so ist, die das Verderben eines Menschen wollen kam heute früh die Meldung über die Ticker, dass Donald Trump und seine Frau Melania positiv auf Corona getestet wurden. Jetzt hoffen wir aufrichtig (dies meine ich auch wirklich so), dass die Götter nur Trumps politisches Verderben wollen und das Ehepaar Trump schnell wieder gesund wird. Im frühen Handel des heutigen Tages schickte die Meldung die Märkte kurzfristig etwa 2% nach unten. Aktuell sehen wir etwas Erholung.  

Die 3ik-Strategiefonds beendeten den September im Plus

Unsere Mühen im Portfoliomanagement wurden im September belohnt. Alle drei Fonds konnten den schwierigen Monat mit Zuwächsen beenden und sich dem negativen Markttrend (MSCI Welt (€-hedg.) = -2,52% und Nasdaq 100 = -5,71%) entziehen.  

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche Veränderungen* Kurse 02.10. 17:57 Uhr
DAX: 12.463 +1,60% 12.662
Euro Stoxx 50: 3.131 +1,63% 3.182
S&P 500: 3.258 +2,49% 3.339
Nikkei 225: 23.205 -0,76% 23.029(Schlusskurs heute)
Shanghai Composite: 3.219 +/-0% 3.218 (Schlusskurs gestern)
* Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,538% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 25,14 und 28,56 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen haben wir aktuell abgebaut. 3ik-Strategiefonds II: Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen haben wir aktuell abgebaut. 3ik-Strategiefonds III:    Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen haben wir aktuell abgebaut.  
3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 15.11. 2019 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 01.10.2020
-5,66% -8,67% + 10,46% -21,87% 94,32 Euro
 
3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 01.10.2020
+4,28% +2,65% +15,06 % -24,23 % 120,60 Euro
 
3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 01.10.2020
+1,52% +0,99% +17,66 %  -30,84 % 117,26 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Noch vier Wochen bis zur US-Wahl und ein mit C-19 infizierter Präsident. Dies sorgt für Unsicherheit. Wir werden vermutlich noch einige volatile Börsentage im Verlauf des Oktobers sehen. Wir stellen uns darauf ein.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:
Versicherung Anteilswerte (Stichtag 01.10.2020)
WFLifeCycle I: 98,03 €
WFLifeCycle II: 144,08 €
WFLifeCycle III: 148,02 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter Tel.: 07633 – 91 14 13 h.heimburger@guh-vermoegen.de www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I geringe Schwankungen 3ik-Strategiefonds II mäßige Schwankungen 3ik-Strategiefonds III langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.