3ik-Wochenbericht vom 04.09.2020

Geposted von Hans Heimburger am

 

Korrektur an den Aktienmärkten

Fast bin ich versucht zu sagen: „…gestern war es so weit…“. Die in unseren Augen überfällige Korrektur an den Märkten, gerade bei den großen Tech-/ Internetwerten, hat stattgefunden / begonnen, wie immer man es sehen mag (siehe dazu meine Ausführungen im 3ik-Wochenbericht vom 28.08.2020).   Einige Gedanken dazu:
  1. Wir waren in den 3ik-Strategiefonds  darauf vorbereitet und hatten die Absicherungsquoten sukzessive hoch genommen. Im gestrigen Abendhandel haben wir bei Nasdaq 100 -Ständen zwischen -5% und -6% begonnen, Teile der Absicherung abzubauen. Wir werden dies weiterhin eng verfolgen, jeden Abend (selbstverständlich auch heute) bis 22 Uhr unserer Zeit am Handelsschirm präsent sein und besonnen agieren.
  2. Wir hatten wiederholt auf die „neue Spezies der Käufer = RobinHood-App-Zocker“  hingewiesen. Es ist sehr schwer zu prognostizieren, wie sich diese Gruppe und auch die üblichen Investoren nun verhalten werden. M.E. können die Turbulenzen noch einige Tage anhalten.
  3.  Wie immer in solchen Situationen, helfen die Charts (die die Psyche der Anleger grafisch darstellen), um eine Idee für den möglichen Fortgang der Kursentwicklung zu erhalten. Exemplarisch greife ich hier die Nasdaq 100 heraus.
Eine Korrektur bis ca. 11.300 (das Vorgängerhoch – gelb markiert) wäre der Klassiker und würde den Aufwärtstrend nicht gefährden. Geht der Kursrücksetzer darüber hinaus, müssen die Karten ein Stück neu gemischt werden.  

Die 3ik-Strategiefonds werden sich recht stabil halten

Die gestrigen Preise der Fonds im nachfolgenden Chart spiegeln die Kursveränderungen an den Märkten von gestern und heute noch nicht wider. Unsere „Live-Berechnungen“ der Preise zeigen bis dato eine stabile Kursentwicklung. Die Sicherungen greifen.  

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche Veränderungen* Kurse 04.09. 16:20 Uhr
DAX: 13.022 -0,98% 12.894
Euro Stoxx 50: 3.318 -1,51% 3.268
S&P 500: 3.494 -2,60% 3.403
Nikkei 225: 22.883 +1,41% 23.205 (Schlusskurs heute)
Shanghai Composite: 3.403,81 -1,42% 3.355,37 (Schlusskurs heute)
* Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,479% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 24,38 und 35,75 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen handelten wir situativ. 3ik-Strategiefonds II: Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen handelten wir situativ. 3ik-Strategiefonds III:    Das Grundportfolio blieb unverändert. Die Absicherungen handelten wir situativ.  
3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 15.11. 2019 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 03.09.2020
-8,38% -11,96% + 10,27 % -22,27% 91,60 Euro
 
3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 03.09.2020
+2,33% -0,23% +14,76 % -25,01 % 118,35 Euro
 
3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 03.09.2020
+0,41% -0,50% +17,29 %  -30,84 % 115,97 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wie im oberen Teil beschrieben sind die jüngsten Kursanstiege – gerade einiger Tech-Aktien – sehr spekulativer Natur. Uns würde eine Marktkorrektur in den kommenden Tagen nicht verwundern (Einschätzung vom 28.08.2020). So wie oben beschrieben, ist es diese Woche an den Märkten gekommen. Die Volatilität könnte noch einige Tage anhalten, bevor die Märkte neue, tragfähige Böden ausloten.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:
Versicherung Anteilswerte (Stichtag 03.09.2020)
WFLifeCycle I: 95,29 €
WFLifeCycle II: 141,49 €
WFLifeCycle III: 146,48 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter Tel.: 07633 – 91 14 13 h.heimburger@guh-vermoegen.de www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I geringe Schwankungen 3ik-Strategiefonds II mäßige Schwankungen 3ik-Strategiefonds III langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.