3ik-Wochenbericht vom 07.09.2012

Geposted von Hans Heimburger am

3ik-Wochenbericht - Gies & Heimburger - wir kümmern uns darum

Das Geschehen an den Börsen steht einmal mehr ganz im Zeichen der Notenbanken. War vergangene Woche noch FED-Chef Ben Bernanke der Hauptakteur, hat in dieser Woche Mario Draghi die Hauptrolle übernommen

Das EZB-Anleihenkaufprogramm beflügelt die Aktienmärkte

Am gestrigen Donnerstag blickte die versammelte Börsenwelt auf den Euro-Tower nach Frankfurt, denn nach den überraschenden Ankündigungen von Mario Draghi Ende Juli in London, war gestern die Stunde der Wahrheit gekommen. Und in der Tat, die EZB verkündete ein neues Anleihenkaufprogramm (Outright Monetary Transactions – OMTs), das die Märkte als Schritt zur Lösung der Schuldenkrise betrachten. Von den Tiefständen am vergangenen Mittwoch (DAX bei rund 6.900 Punkte und Euro Stoxx 50 bei 2.420 Zählern) bis zum heutigen Tageshoch stiegen die genannten Indices um beachtliche 5% bzw. fast 6% an.

Die US-Arbeitsmarktdaten können nicht überzeugen

Heute wechselte die Blickrichtung der Märkte dann wieder über den Atlantik nach Amerika. Immer am ersten Freitag eines Monats steht der US-Arbeitsmarktbericht zur Veröffentlichung an. Im Vorfeld der Zahlen wurden optimistischen Prognosen über 130.000 neu geschaffene Stellen veröffentlicht. Die Realität sah dann allerdings um einiges schwächer aus. Der Jobmotor in den USA stottert weiterhin. Der Anstieg der neu geschaffenen Stellen um nur 96.000 enttäuschte. Der Rückgang der Arbeitslosenquote auf 8,1% (von davor 8,3%) lag alleine an einer statistischen Veränderung der Berechnungsgrundlage und hat somit wenig Aussagekraft.

Veränderungen der Fondsportfolios in dieser Woche

Der 3ik-Strategiefonds I blieb diese Woche unverändert.

Im 3ik-Strategiefonds II und III haben wir heute in die kräftig gestiegenen Kurse taktische Long-Positionen reduziert.

Bitte berücksichtigen: die Kursantiege an den Märkten von gestern und heute sind in den Fondspreisen erst am Montag enthalten!

Entwicklung der Aktienmärkte im Wochenverlauf

IndexWochentiefWochenhochaktuell (07.09. 20 Uhr)
6.8977.2477.218
2.4212.5632.542
1.3961.4371.435

 

Entwicklung der 3ik-Strategiefonds

Seit dem 2. Dezember 2011 sind unsere drei Anlagestrategien nun als Publikumsfonds am Markt verfügbar.
Ab dem 01.01.2012 stellen wir die Wertentwicklung der drei 3ik-Strategien anhand dieser Fonds dar.

3ik-Strategiefonds I (WKN A1H44G – ISIN DE000A1H44G8)
Der Anteilswert zum Stichtag 06.09.2012 beträgt 103,51 Euro.
Der Fonds wurde zum 2.12.2011 aufgelegt mit einem Anteilswert von 100,00.
PerformanceKursErläuterung 
+3,55% Wertentwicklung 3ik-Strategiefonds I 
-5,25 %Interner Fonds WFLifeCycle I 
4,32 %Interner Fonds WFLifeCycle I 
5,20 %Interner Fonds WFLifeCycle I 

 

3ik-Strategiefonds II (WKN A1H44J – ISIN DE000A1H44J2)
Der Anteilswert zum Stichtag 06.09.2012 beträgt 106,82 Euro.
Der Fonds wurde zum 2.12.2011 aufgelegt mit einem Anteilswert von 100,00.
PerformanceKursErläuterung 
+6,31% Wertentwicklung 3ik-Strategiefonds II 
-3,61 %Interner Fonds WFLifeCycle II 
10,51 %Interner Fonds WFLifeCycle II 
13,32 %Interner Fonds WFLifeCycle II 

 

3ik-Strategiefonds III (WKN A1H44L – ISIN DE000A1H44L8)
Der Anteilswert zum Stichtag 06.09.2012 beträgt 102,34 Euro.
Der Fonds wurde zum 2.12.2011 aufgelegt mit einem Anteilswert von 100,00.
PerformanceKursAnteilswert 
+2,15%Wertentwicklung 3ik-Strategiefonds III 
-8,51 %Interner Fonds WFLifeCycle III 
17,07 %Interner Fonds WFLifeCycle III 
42,63 %Interner Fonds WFLifeCycle III 

 

Daten zur lebenslang steuerbegünstigten WFLifeCycle-Versicherung

Anteilswerte (NAV) der drei internen Fonds,
die in der Versicherung „WFLifeCycle“ eingesetzt werden:
(Referenz ist 100 per 1.7.2009)

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 06.09.2012)  
104,42 €  
123,76 €  
124,16 €  

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein angenehmes Wochenende!

Ihr Hans Heimburger
CIO (Chief Investment Officer)
und das gesamte Team der Gies & Heimburger Vermögensverwaltung

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.