3ik-Wochenbericht vom 10.12.2021

Geposted von Hans Heimburger am

 

Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche:

Der Inflationsdruck wird uns weiterhin beschäftigen

Das US Bureau of Labor Statistics veröffentlichte heute den mit viel Spannung erwarteten amerikanischen Konsumentenpreisindex für den Monat November. Die Jahresteuerung stieg auf 6,8 Prozent und erreichte damit den höchsten Stand seit 39 Jahren. Die Kerninflationsrate (ohne die naturgemäß stark schwankenden Lebensmittel- und Energiepreise) stieg über die vergangenen 12 Monate um 4,9 Prozent. Die gute Nachricht für die Börsen (die nach den Daten leicht anstiegen) war wohl die Erkenntnis, dass manche Befürchtungen von noch höheren Zahlen nicht eintrafen. Wir sind der Auffassung, dass der Inflationsdruck, vor allem in Amerika, noch eine gewisse Zeit anhält. Allerdings werden vor allem die Basiseffekte des Energiebereiches dafür sorgen, dass wir vermutlich im November / Dezember 2021 die Spitze sehen werden. Für das kommende Jahr sollte sich in Amerika eine Teuerungsrate (Kernrate) von etwas über 3% ergeben. Die entsprechenden Schätzungen zur Kerninflation (USA und Eurozone) können Sie der nachfolgenden Grafik entnehmen.  

Die Aktienindizes konnten sich im Wochenverlauf stabilisieren und zulegen

Nach den Druckwellen in der Vorwoche sahen wir im Wochenverlauf eine erste Entspannung an den Märkten (siehe Tabelle unten). Der Volatilitätsindex auf den S&P 500 bewegte sich nach einer Spitze über der 30er Marke aktuell Richtung 20.          

Die aktuelle Entwicklung unserer Fonds

   

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche Veränderungen Kurse 10.12 – 17:15h
DAX: 15.107 +3,33% 15.610
Euro Stoxx 50: 4.063 +3,20% 4.193
S&P 500: 4.517 +3,50% 4.675
Nikkei 225: 28.029 +1,46% 28.438  (Schluss heute)
Shanghai Composite: 3.607 +1,64% 3.666 (Schluss heute)
 Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,357% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 19,30 und 30 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Wieder Aufbau von Aktienfonds und Reduzierung von Cash 3ik-Strategiefonds II:  keine Veränderung des Portfolios 3ik-Strategiefonds III: Wieder Aufbau von Aktienfonds und Reduzierung von Cash
3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 16.11. 2021 = 2,15 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2021 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 09.12.2021
+7,73% +10% + 4,86% -3,68% 106,10 Euro
 
3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 16.11.2021 = 2,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2021 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 09.12.2021
+2,71% +5,76% +10,13% -7,86 % 131,14 Euro
 
3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 16.11.2021 = 4,20 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 09.12.2021
+13,66% +17,90% +9,41%  -5,88 % 141,25 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Die Stabilisierung setzt sich fort.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Ergo Life S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:
Versicherung Anteilswerte (Stichtag 09.12.2021)
WFLifeCycle I: 112,49 €
WFLifeCycle II: 159,35 €
WFLifeCycle III: 184,98 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter Tel.: 07633 – 91 14 13 h.heimburger@guh-vermoegen.de www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I geringe Schwankungen 3ik-Strategiefonds II mäßige Schwankungen 3ik-Strategiefonds III langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.