3ik-Wochenbericht vom 14.09.2018

Geposted von Hans Heimburger am

 

 

Die amerikanischen Aktienmärkte geben weiter den Takt vor

Die amerikanischen Indices sahen bereits im frühen Handel am Dienstag die Wochentiefs und sind seither wieder auf dem Weg nach oben. Ich las in den vergangenen Tagen eine Vielzahl von sehr skeptischen Börsenprognosen. Mancher Crash-Prophet stieg aus der Mottenkiste hervor und verbreitete zum bevorstehenden Herbst den Börsen Blues. Ich wiederhole mich da gerne und auch auf die Gefahr hin, dass ich Sie langweile: Ein 2018er Weltwirtschaftswachstum von rund 4% ist nicht der Stoff aus dem Börsenalbträume sind.

Gegen Wochenende gelangten wohl auch der DAX und der Euro Stoxx zu dieser Einsicht und konnten sich von ihren Tiefständen zur Wochenmitte lösen.

DAX unter 12.000 Zähler – es boten sich Kaufchancen

Am vergangenen Freitag betonte ich, dass der DAX unter 12.000 – er sank bis auf 11.878 – eine Kaufgelegenheit darstellt. Zur Stunde notiert der deutschse Leitindex bei 12.125 Zählern und somit stimmt die Richtung kurzfristig zumindest. Wie weit die Füße tragen, ist nur schwer zu sagen. Die technischen Parameter lassen noch etwas Luft nach oben. Luft nach oben ist in meinen Augen auch das richtige Stichwort für die Aktienkurse in den Schwellenländern. Hier scheint mir die Sorge vor einer neuen „Schwellenländerkrise“ doch arg übertrieben und zumindest eine technische (Zwischen-) Erholung der Kurse ist eigentlich überfällig.

 

 

 

WochentiefWochenhochKurs heute 17:00 Uhr
DAX:11.87812.12812.126
Euro Stoxx 50:3.2873.3533.346
S&P 500:2.8682.9082.908
Nikkei 225:22.29523.10223.094  (Schluss 31.08.)

Was wir für Sie getan haben…

Im 3ik-Strategiefonds I kauften und verkauften wir für taktische Trades den Future auf den DAX. Wir verkauften gestern einen sehr speziellen Rentenfonds mit sehr schönem Gewinn.

Im 3ik-Strategiefonds II kauften und verkauften wir für taktische Trades den Future.

Im 3ik-Strategiefonds III kauften und verkauften wir für taktische Trades den Future.

 

3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2018 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.09.2018
-1,96%-2,62%+ 2,56%– 2,77%108,84 Euro

 

3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2018 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 13.09.2018
-1,42%-0,26%+5,11%– 4,86%124,08 Euro

 

3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2018 YtDWertentwicklung 1 JahrVolatilität 1 JahrMax. Drawdown 1 JahrAnteilswert per 06.09.2018
-7,12%-3,32%+8,92%-9,97%116,96 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2017

 

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Die prognostizierte Kurserholung trat unter der Führung des amerikanischen Marktes ein Stück weit ein. Vor allem die Kurse der Schwellenländeraktien sollten in den kommenden Tagen eine Erholung sehen.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:

VersicherungAnteilswerte (Stichtag 13.09.2018)
WFLifeCycle I:109,74 €
WFLifeCycle II:143,93 €
WFLifeCycle III:143,89 €

VIP ValorLife Versicherungen

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefondsHans Heimburger CIO
Tel.: 07633 – 91 14 13
h.heimburger@3ik-strategiefonds.de
www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g83ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j23ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I
geringe Schwankungen
3ik-Strategiefonds II
mäßige Schwankungen
3ik-Strategiefonds III
langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.