3ik-Wochenbericht vom 19.06.2020

Geposted von Hans Heimburger am

 

Markterholung nach der Korrektur

Am vergangenen Montag starteten die Märkte, auch unter den Eindrücken der TV-Bilder von den coronabedingten, erneuten Abriegelungen aus Peking, sehr schwach in die Börsenwoche. Der S&P 500 lag zum Handelsbeginn bei 2.970 Zählern. Der DAX notierte bei rund 11.600 Zählern. Die klar über den Erwartungen liegenden amerikanischen Einzelhandelszahlen für den Mai ließen die Kurse dann im Tagesverlauf deutlich ansteigen. Bewegungdaten  der Menschen  in den Einkaufsstraßen für den Mai  und eine erwartete weitere Normalisierung der Einkäufe im Juni zeigen, dass die Umsätze bald in greifbarer Nähe des Niveaus vor der Pandemie liegen werden! Im weiteren Verlauf des Montags beschleunigte sich der Kursauftrieb, als die Fed den Markt mit der Mitteilung über die Erweiterung ihres Anleihe-Kaufprogrammes überraschte. Mein Kollege, Peter Görg, erläutert dies in seinem heutigen Beitrag auf unserer Homepage.  

Die 3ik-Strategiefonds nehmen die Erholung mit

Die Marktkorrektur bis zum vergangenen Montag federten wir ordentlich ab und konnten im Wochenverlauf bereits wieder zulegen.

Die 3ik-Strategiefonds I-III im Vergleich – Q2 2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche Veränderungen* Kurse 19.06. 18:20 Uhr
DAX: 12.001 +1,66% 12.200
Euro Stoxx 50: 3.169 +2,30% 3.242
S&P 500: 3.046 +1,77% 3.100
Nikkei 225: 22.305 +0,78% 22.479  (Schlusskurs heute)
* Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,425% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 30,50 und 41,51 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Wir erhöhten die Liquiditätsquote durch den vorsichtigen Abbau von Positionen. Die Absicherungsquote handelten wir flexibel. 3ik-Strategiefonds II:  Wir erhöhten die Liquiditätsquote durch den vorsichtigen Abbau von Positionen. Die Absicherungsquote handelten wir flexibel. 3ik-Strategiefonds III:   Wir erhöhten die Liquiditätsquote durch den vorsichtigen Abbau von Positionen. Die Absicherungsquote handelten wir flexibel.  
3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 15.11. 2019 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 18.06.2020
-6,21% -8,90% + 10,12 % -22,27% 93,77 Euro
 
3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2020 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 18.06.2020
-2,10% -2,37% +14,50 % -25,01 % 113,22 Euro
 
3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 15.11.2019 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 18.06.2020
-7,01% -4,24% +16,94 %  -30,84 % 107,40 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wir erwarten in der kommenden Woche eine volatile Seitwärtsentwicklung an den Märkten (bleibt unverändert).

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:
Versicherung Anteilswerte (Stichtag 18.06.2020)
WFLifeCycle I: 97,10 €
WFLifeCycle II: 134,88 €
WFLifeCycle III: 135,39 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter Tel.: 07633 – 91 14 13 h.heimburger@guh-vermoegen.de www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I geringe Schwankungen 3ik-Strategiefonds II mäßige Schwankungen 3ik-Strategiefonds III langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.