3ik-Wochenbericht vom 27.07.2012

Geposted von Hans Heimburger am

3ik-Wochenbericht - Gies & Heimburger - wir kümmern uns darum

Die Kursentwicklung der Aktienmärkte in der zurückliegenden Börsenwoche glich einer Achterbahnfahrt! Und im vordersten Wagen sitzt einmal mehr (Super-) Mario Draghi.

Die Börsenentwicklung stand diese Woche wieder im Bann der Euro-Krise

Zum Wochenbeginn setzte sich die schwache Marktverfassung vom vergangenen Freitagnachmittag fort. Die Hiobsbotschaften aus Spanien, Griechenland & Co. rissen nicht ab. Zusätzlich gossen die Ratingagenturen mit Ankündigungen von neuen Herabstufungen oder möglichen Herabstufungen einer Reihe von europäischen Staaten weiteres Öl ins Feuer. In dieser Nachrichtenlage erhöhte sich die Rendite 10-jähriger spanischer Staatsanleihen auf 7,60%, mithin ein Niveau der Zinslast,  das für den spanischen Staat nicht mehr tragbar ist.

Nach der Ankündigung der EZB evtl. spanische Staatsanleihen am Markt zu kaufen, fiel die Rendite von 7,60% auf heute 6,70%!

Doch dann eilte am Donnerstag EZB-Chef Mario Draghi den bedrängten Spaniern (und Italienern) zu Hilfe und sprach bei einer Rede in London von der Möglichkeit, dem gefährlichen Renditeanstieg mit Staatsanleihekäufen zu begegnen. Alleine diese „verbale Intervention“ reichte aus, um die Rendite der 10-jährigen spanischen Staatsanleihen am Markt sinken zu lassen (siehe Chart) und die Aktienmärkte kräftig zu beflügeln.

Man wird sehen, wie lange es der EZB gelingt, gegen die Kräfte des Marktes zu intervenieren. Die Achterbahnfahrt der Aktienmärkte können Sie in der unten stehenden Tabelle „Entwicklung der Aktienmärkte im Wochenverlauf“ sehr gut erkennen. Zwischen den Wochentiefständen am Donnerstag und den heutigen Schlusskursen liegen gerade mal 34 Stunden!

Veränderungen der Fondsportfolios in dieser Woche

Im 3ik-Strategiefonds I haben wir diese Woche von dem Renditeanstieg bei 10-jährigen Bundesanleihen (wir Deutschen dürfen am Ende die spanische Zeche zahlen?) mit einem Termingeschäft im Bund-Future genutzt.

In den 3ik-Strategiefonds II und III haben wir zur Wochenmitte die Absicherungsquoten stark reduziert und heute (vielleicht etwas zu früh) wieder vorsichtig  erhöht. Auch hier haben wir  den Renditeanstieg bei 10-jährigen Bundesanleihen mit einem Termingeschäft im Bund-Future genutzt.

Bitte berücksichtigen Sie, dass der Kursanstieg an den Märkten seit gestern erst in den Fondspreisen am Montag seinen Niederschlag finden wird.

Entwicklung der Aktienmärkte im Wochenverlauf

Index Wochentief Wochenhoch aktuell (27.07.19:10h)
6.320 6.690 6.690
2.148 2.302 2.302
1.330 1.377 1.377

 

Entwicklung der 3ik-Strategiefonds

Seit dem 2. Dezember 2011 sind unsere drei Anlagestrategien nun als Publikumsfonds am Markt verfügbar. Ab dem 01.01.2012 stellen wir die Wertentwicklung der drei 3ik-Strategien anhand dieser Fonds dar.

3ik-Strategiefonds I (WKN A1H44G – ISIN DE000A1H44G8)
Der Anteilswert zum Stichtag 26.07.2012 beträgt 103,19 Euro.
Der Fonds wurde zum 2.12.2011 aufgelegt mit einem Anteilswert von 100,00.
Performance Kurs Erläuterung  
+3,23% Wertentwicklung 3ik-Strategiefonds I  
-5,25 % Interner Fonds WFLifeCycle I  
4,32 % Interner Fonds WFLifeCycle I  
5,20 % Interner Fonds WFLifeCycle I  

 

3ik-Strategiefonds II (WKN A1H44J – ISIN DE000A1H44J2)
Der Anteilswert zum Stichtag 26.07.2012 beträgt 105,68 Euro.
Der Fonds wurde zum 2.12.2011 aufgelegt mit einem Anteilswert von 100,00.
Performance Kurs Erläuterung  
+5,18% Wertentwicklung 3ik-Strategiefonds II  
-3,61 % Interner Fonds WFLifeCycle II  
10,51 % Interner Fonds WFLifeCycle II  
13,32 % Interner Fonds WFLifeCycle II  

 

3ik-Strategiefonds III (WKN A1H44L – ISIN DE000A1H44L8)
Der Anteilswert zum Stichtag 26.07.2012 beträgt 100,58 Euro.
Der Fonds wurde zum 2.12.2011 aufgelegt mit einem Anteilswert von 100,00.
Performance Kurs Anteilswert (Stichtag 19.07.2012)  
+0,38% Wertentwicklung 3ik-Strategiefonds III  
-8,51 % Interner Fonds WFLifeCycle III  
17,07 % Interner Fonds WFLifeCycle III  
42,63 % Interner Fonds WFLifeCycle III  

 

Daten zur lebenslang steuerbegünstigten WFLifeCycle-Versicherung

Anteilswerte (NAV) der drei internen Fonds, die in der Versicherung „WFLifeCycle“ eingesetzt werden: (Referenz ist 100 per 1.7.2009)

Versicherung Anteilswerte (Stichtag 26.07.2012)    
103,92 €    
122,32 €    
121,48 €    

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein angenehmes und hoffentlich sonniges Wochenende!

Ihr Hans Heimburger
CIO (Chief Investment Officer)
und das gesamte Team der Gies & Heimburger Vermögensverwaltung

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.