3ik-Wochenbericht vom 29.01.2021

Geposted von Hans Heimburger am

 

Die Märkte schalteten in den Korrekturmodus

Im Wochenverlauf kippte die teilweise euphorische Stimmung an den Märkten. Mein Kollege Thomas Boldt schilderte Ihnen im heutigen Editorial die Situation im Zusammenhang mit der Aktienkursentwicklung von GameStop, einem  Einzelhandelsunternehmen für Computerspiele. Zur optischen Verdeutlichung dieser wahnwitzigen Situation zeige ich Ihnen nachfolgend die grafische Kursentwicklung der vergangenen sechs Monate. Das Unternehmen hat mittlerweile eine Marktkapitalisierung von 23 Milliarden Dollar, schreibt jedoch Verluste. Hier mag sich jeder seine eigenen Gedanken dazu machen. Ich habe an dieser Stelle wiederholt auf die „sportlichen“ Bewertungen, vor allem des amerikanischen Aktienmarktes (S&P 500 und Nasdaq 100) hingewiesen, und das sich daraus jederzeit eine Marktkorrektur entwickeln kann. Nach unserem Dafürhalten könnte diese Korrektur diese Woche begonnen haben.  

Die 3ik-Strategiefonds reduzierten diese Woche die Aktienquoten

Wir haben diese Woche in allen drei Strategien die Aktienquoten reduziert und damit der erhöhten Marktvolatilität Rechnung getragen.  

Die 3ik-Strategiefonds im Vergleich seit 01.04.2020

 

Kurzüberblick über die wichtigsten Märkte:

Vorwoche Veränderungen* Kurse 29.01. – 18:45h
DAX: 13.895 -3,48% 13.412
Euro Stoxx 50: 3.606 -3,66% 3.474
S&P 500: 3.849 -3,48% 3.715
Nikkei 225: 28.631 -3,38% 27.663 (Schluss heute)
Shanghai Composite: 3.607 -3,44% 3.483 (Schluss heute)
* Veränderung zum Freitag der Vorwoche

Rendite 10 jährige Bundesanleihen:

-0,526% p.a.

Volatilitätsindex (CBOE Volatility Index)

Die Volatilität (CBOE Volatility Index) schwankte diese Woche zwischen 22,5 und 34,5 Punkten.

Was wir für Sie getan haben…

3ik-Strategiefonds I:  Reduzierung der Aktienquote. 3ik-Strategiefonds II: Reduzierung der Aktienquote via Absicherungen. 3ik-Strategiefonds III:    Reduzierung der Aktienquote.  
3ik-Strategiefonds I – geringe Schwankungen – Ausschüttung per 16.11. 2020 = 0,70 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds I: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2021 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 28.01.2021
+2,36% +3,13% + 10,67% -19,31% 102,84 Euro
 
3ik-Strategiefonds II – mäßige Schwankungen – Ausschüttung per 16.11.2020 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds II: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2021 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 28.01.2021
+5,26% +17,88% +15,45% -23,99 % 137,08 Euro
 
3ik-Strategiefonds III – langfristig hoher Wertzuwachs – Ausschüttung per 16.11.2020 = 0,80 Euro

Link zum tagesaktuellen FactSheet des 3ik-Strategiefonds III: >> FactSheet

Wertentwicklung seit 1.1.2019 YtD Wertentwicklung 1 Jahr Volatilität 1 Jahr Max. Drawdown 1 Jahr Anteilswert per 28.01.2021
+4,17% +14,44% +18,09 %  -30,84 % 133,25 Euro

Die 3ik-Strategiefonds seit 01.01.2019

Details liefern Ihnen die tagesaktuellen FactSheets. Links siehe am Fuß dieses 3ik-Wochenberichtes.

Ausblick

Wie oben beschrieben, erwarten wir durchaus eine Fortsetzung der Marktkorrektur.

Steuergünstig: die 3ik – Versicherungen

Die folgenden Angaben sind für die Anleger, die die 3ik-Strategiefonds im Rechtsrahmen einer lebenslang steuerbegünstigten „Private-Insuring“ – Police nutzen. Dies sind:

WFLifeCycleVersicherung bei der Vorsorge Luxemburg Lebensversicherung S.A.

Diese Police ist seit dem 1.7.2009 verfügbar. Das dreigeteilte Investmentkonzept wird dort im Rahmen von drei internen Fonds umgesetzt. Die Anteilswerte für die internen Fonds des Versicherungsvermögen, deren Wertermittlung am 1.7.2009 mit dem Wert 100,00 begann, sind wie folgt:
Versicherung Anteilswerte (Stichtag 28.01.2021)
WFLifeCycle I: 107,44 €
WFLifeCycle II: 162,65 €
WFLifeCycle III: 167,61 €

VIP ValorLife Versicherungen (jetzt: Youplus)

Für die Kunden, die eine Police bei der ValorLife Versicherung besitzen, gilt ebenfalls: Die internen Fonds, die für die VIP ValorLife 99 D Policen geführt werden, sind seit Anfang 2012 genauso zusammengesetzt wie die oben beschriebenen 3ik-Strategiefonds. Die Wertentwicklung dieser Policen folgt damit der Wertentwicklung der 3ik-Strategiefonds.

Autor des 3ik-Wochenberichtes:

Hans-Heimburger-CIO-3ik-strategiefonds Hans Heimburger CIO Gies & Heimburger – Die Vermögensverwalter Tel.: 07633 – 91 14 13 h.heimburger@guh-vermoegen.de www.3ik-strategiefonds.de

Links zu den tagesaktuellen FactSheets:

3ik-strategiefonds-1-wkn-a1h44g-isin-de000a1h44g8 3ik-Strategiefonds-II-wkn-a1h44j-isin-de000a1h44j2 3ik-Strategiefonds-III-wkn-a1h44l-isin-de000a1h44l8
3ik-Strategiefonds I geringe Schwankungen 3ik-Strategiefonds II mäßige Schwankungen 3ik-Strategiefonds III langfristig hoher Wertzuwachs
>> zum FactSheet >> zum FactSheet >> zum FactSheet

Hans Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies & Heimburger GmbH und der CIO (Chief Investment Officer) für die 3ik-Strategiefonds.