Editorial der Freitags-Info vom 03.04.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Die Krise als Chance Der Corona-Virus hat den Börsen heftig zugesetzt. Aus Angst vor einer Rezession stürzten die Börsenkurse weltweit ab. Ist der Sturz an den Börsen nun beendet? Diese Frage ist schwer zu beantworten, aber es gibt durchaus Anzeichen daran zu glauben. Rasant ging es an den Börsen in den vergangenen Wochen nach unten. Gegenüber seinem Hoch verlor der … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 06.03.2020

Geposted von Thomas Boldt am

In turbulenten Börsenphasen stellt sich die Frage nach dem „wie geht es weiter“. Hier lohnt sich auch immer ein Blick in die Geschichte. Vor allen Dingen sind Analysen, die nicht den Grund einer Kursbewegung durchleuchten, sondern nur die Fakten bewerten, interessant. Ein viel beachteter Indikator ist der McClellan-Oszillator. Die Hauptfaktoren dieses Oszillators sind die Intensität und die Breite einer Kursbewegung, … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 28.02.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Panik an den Börsen In weniger als zwei Wochen von Euphorie zu Panik: Die Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt hatte gerade erst so richtig Fahrt aufgenommen und schon bereitete ihr die Furcht vor einer Rezession infolge des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus ein jähes Ende. Die Aktienkurse stürzten ab – weltweit. Als sicher geltende Anlagen sind dagegen gefragt, wovon zuletzt Anleihen und … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 14.02.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Kein Recht auf Zinsen Isabel Schnabel ist Direktorin der Europäischen Zentralbank. Als solche hört sie von vielen vor allem eines – Beschwerden. Ein häufiger Vorwurf: Die Währungshüter seien schuld an der Enteignung der Sparer. Die ehemalige Wirtschaftsweise wehrt sich im Interview mit der „Welt“ vehement gegen diese Annahme. „Mir ist es in meiner neuen Rolle wichtig, für mehr Verständnis in … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 31.01.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Bundesverdienstkreuz für Mario Draghi Acht Jahre lang stand Mario Draghi an der Spitze der EZB. Nun erhält er das Großkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland – die zweithöchste Auszeichnung. Dabei haben seine Entscheidungen die deutschen Sparer Milliarden gekostet. Zuerst sollte man den Verdienstorden einordnen: Er ist die „höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht“, so beschreibt … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 24.01.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Elektrohype um Tesla In den vergangenen drei Monaten ist der US-Fahrzeugbauer Tesla sehr hoch bewertet worden. Mittlerweile ist das Unternehmen an der Börse über 100 Mrd. USD wert. Damit überholt der Konzern knapp den wertvollsten deutschen Hersteller Volkswagen, dessen Wert mit 99,4 Mrd. USD angegeben wird. Tesla ist damit der zweitwertvollste Automobilkonzern der Welt, wenn es nach Aktienstand geht. Das … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 22.11.2029

Geposted von Thomas Boldt am

Washington Post und Israel In einem Artikel der Washington Post, der uns in dieser Woche zur Verfügung gestellt wurde, geht es nicht um die Korruptionsvorwürfe gegen den noch amtierenden Präsidenten Israels Netanjahu oder und die Kehrtwende der USA in der israelischen Siedlungspolitik, sondern um das Thema Hausmüll. Das israelische Unternehmen UBQ Materials hat einen revolutionären Weg gefunden das die Welt … …zum Artikel.

Indiens Weg an die Weltspitze

Geposted von Thomas Boldt am

Noch blicken beim Wachstum alle auf China und die USA. Doch die Verhältnisse ändern sich: Indien wird sich in den nächsten Jahren an den Vereinigten Staaten vorbei schieben. Brexit-Geschacher, ein brodelnder Handelskonflikt, Schlüsselindustrien im Umbruch – ein ganzer Korb an Risiken rüttelt gerade an der Globalkonjunktur. Die Furcht vor einer Rezession ist groß, und mindestens eine merkliche Abkühlung der Konjunktur … …zum Artikel.

Gold – das beste Investment der kommenden Jahre?

Geposted von Thomas Boldt am

Der Gründer des größten Hedgefonds der Welt und Multimilliardär Ray Dalio sagt einen gigantischen Paradigmenwechsel voraus und erklärt, wieso Gold die beste Antwort auf die Herausforderungen der kommenden Jahre ist. Zeiten ändern sich, doch nur wir Menschen scheinen immer wieder dieselben Fehler zu machen – wer Ray Dalio zuhört, kann es im ersten Augenblick mit der Angst zu tun bekommen. … …zum Artikel.

Chinas Geheimwaffe – der Renminbi

Geposted von Thomas Boldt am

Währungsabwertung – Chinas Antwort auf weitere Zölle Die Chinesische Notenbank PBOC  (Peoples Bank of China – als ausführendes Organ der Staatsführung) hat als Reaktion auf die jüngste Eskalation im Handelsstreit mit Amerika den Renminbi gegenüber dem US Dollar auf 7.00 abgewertet. Unser Research-Liferant, Capital Economics, bezweifelt, dass die PBOC diesen Schritt unternommen hätte, wenn sie nicht gewillt wäre, eine weitere … …zum Artikel.

EZB wird die Geldpolitik weiter lockern

Geposted von Thomas Boldt am

Die Europäische Zentralbank steht in den Startlöchern Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat auf seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die Leitzinsen unverändert gehalten: Der Hauptrefinanzierungszins liegt bei 0,0%, der Einlagenzins bei -0,40%. Die Erklärungen, die EZB-Präsident Mario Draghi vorlegte, haben die Erwartungen vieler Investoren vermutlich enttäuscht: Ein klarer Hinweis, in welchem Umfang die Zinsen gesenkt werden und wann … …zum Artikel.

Die Elektrorevolution kommt in Fahrt

Geposted von Thomas Boldt am

Verbrennung und Direktverbrauch war gestern – Elektromobilität und dezentrale Speicherung sind die Zukunft! Energiewende, Dieselfahrverbot, Atomausstieg, Klimawandel – diese und noch viele weitere Begriffe unseres täglichen Sprachgebrauchs führten in den vergangenen Jahren zu einer wahren Zeitenwende, die vor 25 Jahren kaum jemand für möglich hielt: Der Sprung vom Zeitalter der fossilen Verbrennung und des möglichst sofortigen Verbrauchs hin zur Dezentralisierung … …zum Artikel.

Die Energiewende in Deutschland ist geschafft

Geposted von Thomas Boldt am

Die Energiewende ist zentral für eine sichere, umweltverträgliche und wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Dazu wird Deutschlands Energieversorgung grundlegend umgestellt. Weg von nuklearen und fossilen Brennstoffen, hin zu erneuerbaren Energien und mehr Energieeffizienz. Zeit für eine erste Zwischenbilanz: Positiver Trend für die erneuerbaren Energien Im Jahr 2018 wurden insgesamt 428 Terawattstunden (1 TWh entspricht 1 Mrd Kilowattstunden) aus erneuerbaren Energien bereitgestellt. Dies … …zum Artikel.

Tesla vs. Ford

Geposted von Thomas Boldt am

Die Automobilbranche steht vor großen Herausforderungen. Immer wieder werden wir gefragt, ob zum Beispiel Tesla ein geeignetes Investment darstellt? Wir versuchen einen der größten traditionellen Automobilhersteller, mit dem derzeit größten Anbieter von Elektrofahrzeugen zu vergleichen. Die Bewertung der beiden Unternehmen könnte unterschiedlicher nicht sein. Riesige Bewertungsunterschiede Investoren neigen dazu, Ford als traditionellen Autobauer zu sehen und sind daher nicht gewillt, … …zum Artikel.

Sind Italiens Schulden eine Gefahr für den Euro?

Geposted von Thomas Boldt am

Mit der Vorlage des italienischen Haushaltsentwurfs, der u. a. ein bedingungsloses Grundeinkommen und eine Senkung des Renteneintrittsalters finanzieren will, eskalierte der Streit zwischen der EU-Kommission und der ihr unliebsamen italienischen Regierung. Erstmals in der Geschichte der EU wurde ein Haushaltsentwurf von Brüssel zurückgewiesen, worauf man in Rom erst mit einem „uns egal“ reagierte, um dann verbal auf einen totalen Konfrontationskurs … …zum Artikel.

China 2025 – Das Jahrhundertprojekt

Geposted von Thomas Boldt am

Das Jahrhundertprojekt „Neue Seidenstraße“ Die neue Seidenstraße wird das mit Abstand ehrgeizigste Entwicklungsvorhaben der Menschheitsgeschichte. In den nächsten zwei Jahrzehnten sollen dabei mehr als 1 Billion USD in Infrastrukturinvestitionen und Entwicklungsmaßnahmen von allem in Asien, aber auch nach Europa und Afrika fließen. Über 70 Nationen mit zusammen 4.5 Mrd. Menschen haben dazu bereits förmlich ihre Bereitschaft zum Mitmachen erklärt. China … …zum Artikel.

Nationale Sicherheit in Gefahr

Geposted von Thomas Boldt am

Kennen Sie die „Executive Order 13817“? Die USA setzen neue Schwerpunkte am Rohstoffmarkt Es gibt insgesamt 35 Mineralien die für die US-amerikanische Wirtschaft und die nationale Sicherheit des Landes „kritisch“ sind. Dabei sind Executive Orders an sich nichts Außergewöhnliches. US-Präsidenten benutzen sie gerne, um Regierungsanordnungen durchzusetzen, ohne den lästigen Umweg über Senat und Kongress gehen zu müssen. Präsident Trump macht … …zum Artikel.

Italien will im Euro bleiben – Was macht die EZB?

Geposted von Thomas Boldt am

Dieser Tage wurde bereits viel darüber spekuliert, ob Italien die Euro Zone verlässt. Die neue italienische Regierung will nach den Worten von Finanzminister Giovanni Tria die Schulden senken und nicht aus dem Euro aussteigen. Die Koalition wolle das Wachstum durch Investitionen und Strukturreformen ankurbeln und nicht durch eine Erhöhung der Schulden, sagte Tria dem Corriere della Sera in seinem ersten … …zum Artikel.