Reale Rendite im Zeitalter der schleichenden Enteignung

Geposted von Hans Heimburger am

Die schleichende Enteignung erfolgt lautlos. Wir nehmen sie nicht bewusst wahr.   Die schleichende Enteignung folgt aus den aktuell und weiterhin niedrigen Zinsen auf unser Geldvermögen, das wir auf Sparkonten und Festgeldern, als Anleihen im Depot und in unseren Versicherungsverträgen liegen haben. Die Zinserträge für Geldanlagen und aktuell verfügbare Staatsanleihen hoher Bonität sind niedriger als die Inflationsrate. Dies führt dazu, … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 22.03.2013

Geposted von Hans Heimburger am

Die Zypernkrise verunsichert die Anleger Wiedereinmal hält ein kleiner Staat im südlichen Europa die Anlegergemeinde weltweit in Atem. Gut 1,1 Millionen Zyprer bevölkern die 9.251 qkm große Insel im östlichen Mittelmeer. Das Bruttoinlandsprodukt beträgt rund 25 Milliarden US Dollar, das sind weniger als 0,5% der Wirschaftsleistung im Euroraum. Insofern sind die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen verschwindend gering, egal was über das Wochenende … …zum Artikel.

8.000 im Dax sind geschafft – zentrale Probleme bleiben ungelöst

Geposted von Walter Feil am

Heute kurz vor halbzehn übersprang der DAX die Marke von 8.000 Punkten. Diese Marke hat zwar charttechnisch keine besondere Bedeutung, erweckt jedoch trotzdem große Aufmerksamkeit, weil es eben eine so schöne “runde Zahl” ist. Ganz bestimmt werden über das Wochenende zahlreiche Kommentare veröffentlicht, die sich damit befassen, wie weit der DAX jetzt noch weiter steigen wird. […]

Jugendarbeitslosigkeit als Folge verantwortungsloser Politik

Geposted von Walter Feil am

“In Europas Krisenländern haben junge Erwachsene kaum Chancen auf einen Job”, dokumentierte das Handelsblatt gestern unter der bedeutungsvollen Überschrift “Generation Lost”. In Griechenland verlieren jeden Tag rund 900 Menschen ihre Arbeit, und die Chancen auf eine neue Stelle sind gleich Null. 57,6 Prozent aller jungen Menschen in Griechenland sind ohne Arbeitsstelle und damit ohne Aufgabe, ohne Motivation […]

Chinas langer Weg zu einem marktwirtschaftlich orientierten Sozialismus

Geposted von Walter Feil am

Niemand bezweifelt heute noch, dass China trotz seiner kommunistisch-sozialistischen Prägung einen überzeugenden Weg zu einer marktwirtschaftlich orientierten Wirtschaftspolitik gefunden und damit in den letzten 25 Jahren einen bewundernswerten wirtschaftlichen Aufstieg erreicht hat. Ein Beitrag in der jüngsten Online-Ausgabe von Caixin, einer der führenden Wirtschaftszeitungen Chinas, berichtet von den Diskussionen, welche Art von Wirtschaftspolitik für China […]

Starbucks fordert US-Regierung zur Einigung auf

Geposted von Walter Feil am

Der politische Streit in den USA um die zum Jahresende auslaufenden Steuerermäßigungen und die schon vor Jahren beschlossenen Ausgabenkürzungen ab 1.1.2013 ist vier Tage vor Ultimo immer noch nicht beigelegt. Die Nation, die den Anspruch erhebt, die führende Industrienation zu sein, macht sich wieder einmal vor der gesamten Weltöffentlichkeit zum Gespött, weil deren Parteivertreter offensichtlich nicht in der Lage […]

3ik Wochenbericht vom 21.12.2012

Geposted von Hans Heimburger am

Die amerikanische Politik hangelt an der Fiskalklippe Die Republikaner im US-Repräsentantenhaus haben vergangene Nacht eine wichtige Abstimmung abgesagt, mit der die Chancen auf eine Umschiffung der gefürchteten Fiskalklippe mutmaßlich gestiegen wären. Viele Beobachter in Washington werten dies als Niederlage für John Boehner, dem Mehrheitsführer der Republikaner im Repräsentantenhaus, dem die eigenen Parteigänger offensichtlich die Gefolgschaft verweigert haben. Die Nachricht von der … …zum Artikel.

Wie Europas Steuerzahler ihre Banken mästen

Geposted von Walter Feil am

Seit der Finanz- und Vertrauenskrise 2008 haben wir uns daran gewöhnt, dass Banken hochriskante Geschäfte eingehen, mit denen sie – wenn alles klappt – unglaublich hohe Gewinne erzielen. Wie hoch diese Gewinne sind, wurde uns im Rahmen der Diskussion über die Banker-Boni viele Monate lang täglich vor Augen geführt, wobei die Millionen-Boni nur den kleinen Teil der […]

Wie zuverlässig sind die Anlage-Empfehlungen von Banken?

Geposted von Walter Feil am

Vor kurzem hat die amerikanische Großbank “Goldman Sachs” eine neue Studie zur Entwicklung des Goldpreises veröffentlicht. Seitdem häufen sich die Berichte und Stellungnahmen in zahlreichen Zeitungen und demnächst wohl auch in Monatsmagazinen über den Goldpreis und die vermutliche Entwicklung. Auf die BRIC-Studie folgte ein beispielloser Investitionsboom Goldman Sachs war schon mehrfach äußerst erfolgreich, mit “Studien” über […]

16 Banken manipulierten das Libor-System

Geposted von Walter Feil am

Diese Woche rückte wieder einmal die Manipulation des weltweit als Zins-Indikator bedeutsamen Libor-System in den Fokus. Der Libor (das ist der am Bankplatz London zwischen Banken vereinbarte Zins für kurzfristige Ausleihungen untereinander) wird seit vielen Jahren als Basis für die Festlegung der Zinshöhe von Hunderttausenden von variabel verzinsten Darlehen und für die Bewertung von Derivaten herangezogen. Dementsprechend […]

Griechenland: Die Schulden werden umverteilt

Geposted von Walter Feil am

In ihrer dritten Sondersitzung einigten sich die Euro-Finanzminister, EZB-Präsident Mario Draghi und die IWF-Chefin Christine Lagarde in der Nacht zum Dienstag auf ein neues Rettungspaket für Griechenland. Die Einigung kam erst zustande, nachdem der Chef der Euro-Gruppe Jean-Claude Juncker erklärt hatte, er werde den Raum erst verlassen, wenn ein Kompromiss zwischen den widerstreitenden Parteien gefunden sei. […]

Die größte Fehlkonstruktion in der Demokratie

Geposted von Walter Feil am

Gerade sah ich in der Tagesschau vom 14.11. die Bilder von den Demonstrationen in Spanien, Portugal, Griechenland und Frankreich. In den ”Südstaaten” gingen Hunderttausende von frustrierten Menschen auf die Straße und machten ihrem Unmut über die Sparpolitik ihrer Regierungen Luft. Leider gab es auch Gewalt, Zerstörung und Verletzte. Einige Staaten genießen kein Vertrauen mehr im Anlagemarkt Den Menschen in […]

Wie sicher ist Ihre Lebensversicherung?

Geposted von Walter Feil am

Ein nur fünfseitiges Protokoll, das – aus welchem Grund auch immer – dem Handelsblatt zugespielt wurde, sorgt derzeit für Aufregung bei Millionen von Versicherungskunden. Ende Oktober hatten sich im Bundesfinanzministerium Mitglieder des Bundesfinanzausschusses getroffen, um im kleinen Kreis der Fachleute ein äußerst brisantes Thema zu erörtern. Im Kern ging es im die Gefahr einer Schieflage […]

Exclusives Steuerparadies Europa für Weltkonzerne

Geposted von Walter Feil am

Knapp 8 Billionen USD Vermögen liegen in Offshore-Finanzzentren. Das “privatebanking-Magazin” nennt in der heute zugestellten Spezialausgabe auch die Standorte: 2.100 Mrd in der Schweiz, 940 Mrd auf den Kanalinseln und Dublin, 500 Mrd in Luxemburg, 1.020 Mrd in der Karibik und Panama, 1.010 Mrd in Honkong und Singapur und 2.106 in weiteren Ländern. Die Finanzverwaltungen […]

Die US-Wahlen beeinflussen auch die Börsenentwicklung

Geposted von Hans Heimburger am

Am heutigen Dienstag sind in den Vereinigten Staaten von Amerika rund 240 Millionen Wähler aufgerufen, ihren Präsidenten für die kommenden vier Jahre zu bestimmen. Bleibt Barack Obama der Hausherr im Weißen Haus oder muss er den Platz an der Schaltzentrale der Weltmacht für seinen Herausforderer Mitt Romney räumen? Obama und Romney liegen in den Meinungsumfragen dicht beieinander Selten war im … …zum Artikel.

China nach der US-Wahl

Geposted von Walter Feil am

Heute nacht verfolgen Millionen die Entwicklung der angeblich wichtigsten Wahl in der Geschichte der USA. Wer gewinnt? Der Demokrat Barrack Obama? Oder der Republikaner Mitt Romney? Oder wiederholt sich das Fiasko der 43. Präsidentenwahl am 7. November 2000, als wochenlang offenblieb, ob der nächste Präsident nun Bush oder Gore heißen würde? Die Aufmerksamkeit sollte sich […]

4Q-Smart Power Fonds profitiert von Erneuerung der Stromnetze

Geposted von Walter Feil am

Gestern fasste unser CIO (Chief Investment Officer) Hans Heimburger die ersten Eindrücke über die Folgen des Hurrikans Sandy zusammen. Heute erreichten uns die Erläuterungen von Peter Dreide, dem Fondsmanager des 4Q-Smart Power Fonds, der schon seit langem ein Bestandteil der 3ik-Strategien ist, wie folgt: 20 Milliarden Schäden zu reparieren – weitere 30 Milliarden Ausfallschaden zu erwarten Sandy hat erhebliche Schäden … …zum Artikel.

Italienische Regierung erhält Vertrauensbeweis von Privatanlegern

Geposted von Walter Feil am

In den vergangenen drei Tagen verkaufte das italienische Finanzministerium über 18 Milliarden Euro Anleihen an Privatanleger. Diese Auktion war die erfolgreichste Auktion seit langem und wird deswegen als großer Erfolg der italienischen Regierung auf dem Weg zum Aufbau von neuem Vertrauen bei den Privatanlegern gewertet. (siehe Handelsblatt vom 18.10.2012) Kommentar: Diese Meldung, die in der […]

Jugendarbeitslosigkeit in Spanien bei 15 %?

Geposted von Walter Feil am

Nahezu täglich lesen wir Beiträge über die problematische Situation der Wirtschaft in Spanien. Regelmäßig sind diese Berichte mit dem Hinweis versehen, dass die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien bei katastrophalen 50 % liegt. Meinen kurzen Besuch bei einem Kollegen in Spanien Anfang August habe ich auch mit dem Besuch der Fußgängerzonen in spanischen Städten verbunden. Zunächst fiel […]

Lösungskonzepte statt nur Produkte

Geposted von Bernd Heimburger am

Anlageberatern, Banken und Versicherungen wird häufig vorgeworfen, den Verkauf von provisionsträchtigen Produkten stärker zu forcieren als die Ausarbeitung von echten Lösungskonzepten, die sich am jeweils individuellen Bedarf des einzelnen Mandanten orientieren.  VuV betont die Unabhängigkeit der angeschlossenen Vermögensverwalter Der VuV (Verband der unabhängigen Vermögensverwalter e.V.) betont in einem Interview, das der Vorsitzende des Verbandes der Redaktion von „Finanzwelt Online“ gab, … …zum Artikel.