Editorial der Freitags-Info vom 15.09.2017

Geposted von Bernd Heimburger am

Kurz vor der anstehenden Bundestagswahl wollen wir einen politischen Blick in die Vergangenheit wagen. Der Anleger oder Börsianer hat ja bekanntlich einen speziellen Blickwinkel auf das Geschehen. Welche Regierungskoalitionen haben in den zurückliegenden Wahlperioden die besten Ergebnisse aus Börsensicht gebracht. Diese Frage beantwortete dieser Tage die ARD mit der nachfolgenden Grafik.

Nach dieser Auswertung haben die schwarz-gelben Bündnisse unter der Führung von Helmut Kohl und Angela Merkel deutlich zweistellige Jahresergebnisse abgeliefert, während das rot-gelbe Bündnis unter Willy Brandt eine negative Jahresperformance  produzierte. Kein Wunder, dass sich nun bei der anstehenden Wahl wieder viele Anleger eine Koalition aus CDU/CSU und FDP wünschen. Auch die ersten 50 Börsentage nach den letzten Bundestagswahlen nährt die Hoffnung der Börsianer.

Wir wünschen Ihnen ein schönes „Vorwahlwochenende“

Bernd Heimburger
und das gesamte Team der Gies & Heimburger GmbH

Bernd Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies und Heimburger GmbH und leitet die Niederlassung in Bad Krozingen.