Editorial der Freitags-Info vom 26.10.2018

Geposted von Bernd Heimburger am

Die Aktienmärkte zeigen uns aktuell ihre ungeliebte Seite mit Kursrückgängen und Unsicherheiten. Die Psychologie und an manchen Tagen auch teilweise Hysterie beherrschen das Marktgeschehen. In solchen Phasen ist der gemeinsame Dialog besonders wichtig. Lassen Sie uns das Thema Geld einmal aus der künstlerischen Perspektive betrachten. Die angenehme Atmosphäre einer Vernissage bietet den Raum und die Zeit für vertiefende  Gespräche zwischen Ihnen und uns.

Welche Farben kann man Geld zuordnen? Dieser Frage ging die Kelkheimer Malerin, Kunst- und Farbtherapeutin Connie Albers nach. Ebenso wie Farben ist Geld reine Energie. So unterschiedlich wie Menschen sind, so unterschiedlich ist auch deren Farbempfinden. Dies kann sich sogar auf den Umgang mit den Finanzen auswirken.  Auf Basis der Eigenschaften von Farben entwickelte Connie Albers eine Idee, wie Farben eingesetzt werden können, um das Geld zum Menschen fließen zu lassen. Sie beantwortet die Frage, welche Farbe hilft, den Geldzufluss zu steigern.  Welche Farbe eignet sich für welchen Anlegertyp? Frei nach dem Motto:

Sage mir, welche Farben du liebst und ich sage dir, wie du dein Geld anlegst!

E i n l a d u n g

 zur

V e r n i s s a g e

 am 30.10.2018, um 18.00 Uhr

Die Farbe des Geldes

Farbwelt trifft Finanzwelt

Ausstellung von Connie Albers, bei Gies & Heimburger GmbH

Am Marktplatz 5, 65779 Kelkheim

An diesem Abend stellt Connie Albers auch ihr Buch „Umarmt von Deinem Engel – Impulse für ein farbiges Leben“ vor, ein Handbuch und Lebensbegleiter, in dem auch Einblick in Farbenergien gewährt wird.

Markus Gies, geschäftsführender Gesellschafter der Gies & Heimburger GmbH, heißt Sie herzlich willkommen und wird die Vernissage moderieren.

Anmeldung erwünscht unter 06195 724210 oder h.luettke@guh-vermoegen.de

 

Wir wünschen Ihnen ein geruhsames, schönes Wochenende.

Bernd Heimburger und das gesamte Team der Gies & Heimburger GmbH

 

Bernd Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies und Heimburger GmbH und leitet die Niederlassung in Bad Krozingen.