Editorial der Freitags-Info vom 28.07.2017

Geposted von Bernd Heimburger am

Heute dürfen wir mal wieder den Blick auf die Finanzbranche und deren Entwicklung und Statistiken richten.
Der Verband der Investmentgesellschaften –BVI- veröffentlicht monatlich die Vermögens-Statistiken der deutschen Fondssparer. Zum 31.05.2017 verantworteten die im BVI organisierten Kapitalverwaltungsgesellschaften 2,923 Billionen Euro von über 50 Millionen privaten und institutionellen Investoren. In den letzten 10 Jahren entwickelten sich die Vermögen wie folgt:

Nachdem im Jahr 2013 die sog. „Geschlossenen Fonds“ ins KAGB und damit in das Investmentrecht übernommen wurden erlebt diese Anlageklasse eine Zeitenwende. Seit dem Kalenderjahr 2017 werden diese KAGB-konformen Fonds auch wieder in den Statistiken des BVI erfasst. Zum 31.12.2016 war das Nettovermögen in diesen Fonds bemerkenswerter Weise schon wieder auf knapp 8 Mrd. Euro angewachsen. In unserer Gesellschaft haben wir diesen Bereich als Anlageklasse identifiziert, speziell der Teilsektor „Wohnimmobilienfonds“ erzielt aktuell für unsere Kunden beeindruckende Renditen.

Wir wünschen Ihnen ein wieder etwas sommerlicheres Wochenende.

Bernd Heimburger
und das gesamte Team der Gies & Heimburger GmbH

Bernd Heimburger ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Gies und Heimburger GmbH und leitet die Niederlassung in Bad Krozingen.