3ik-Wochenbericht vom 17.05.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte im Bann der sich täglich ändernden Nachrichtenlage In der vergangenen Handelswoche standen die Märkte einmal mehr unter den Eindrücken, der sich täglich ändernden Nachrichtenlage rund um die Hauptthemen Handelsstreitigkeiten und Irankonflikt. Auf der einen Seite verschärfte sich der amerikanisch – chinesische Handelskrieg (mittlerweile scheint dieser Begriff gerechtfertigt) in der Form, dass der Netzwerkausrüster Huawei und 70 mit … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 10.05.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt Die positive Entwicklung an den Weltbörsen in den letzten Wochen war stark von der Hoffnung geprägt, dass es ein alsbaldiges Ende der Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China geben würde. Wer sich in dieser Hoffnung befand, sah sich zum Beginn dieser Handelswoche Lügen gestraft. Ein einzelner Tweet des US Präsidenten … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 03.05.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Weiterhin leicht positive Tendenz in der ersten Maiwoche  Die durch den Maifeiertag dritte verkürzte Handelswoche hintereinander brachte weiterhin leicht positive Tendenzen an den Börsen in Europa und Fernost, lediglich die USA blieben leicht zurück. Die zehnjährigen Bundesanleihen liegen weiterhin sehr tief bei + 0,045  %p.a. Überraschend kamen diese Woche positive Signale von der Konjunktur in Europa, so wuchs das … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 26.04.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Leicht positive Tendenz in der Osterwoche   Die zweite verkürzte Handelswoche hintereinander brachte leicht positive Tendenzen an den Börsen in Europa, USA und Fernost. Die zehnjährigen Bundesanleihen liegen kaum verändert weiterhin sehr tief bei – 0,016 %. Trotz schwacher deutscher ifo Konsumklimaindex Zahlen konnte der DAX im Wochenverlauf mit 0,74 % leicht zulegen. Im etwa gleichen Maße konnte der … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 18.04.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Bis auf die USA, positive Tendenzen an den Weltbörsen in der Osterwoche Die verkürzte Handelswoche vor Ostern beschert den Märkten diese Woche, bis auf den Märkten in den USA, einen positiven Wochenverlauf. Die Zinsen der zehnjährigen Bundesanleihen  konnten wieder über die Nulllinie zurückkehren und notieren aktuell bei + 0,05 %. Bestimmende Themen waren wie schon in den Vorwochen, die … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 12.04.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Seitwärtsbewegung an den Weltbörsen diese Woche Nach der sehr positiven vergangenen Woche, schalteten die Börsen weltweit diese Woche zwei Gänge zurück und liegen heute (Stand 12 h) fast unverändert zu den Schlusskursen der vergangenen Woche, lediglich Japan hat ein nennenswertes Plus von 0,77 % erreicht. In Anbetracht der immer tiefer fallenden Anleihezinsen, so ging die Rendite der 10jährigen auf … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 05.04.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Starke Entwicklung der Aktienmärkte weltweit Mit neuen Jahreshöchstständen an den wichtigsten Handelsplätzen neigt sich diese Woche zu Ende. Die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China und dass letzterer wieder zu einer Konjunkturlokomotive wird, haben diese Woche die Kurse nach oben gehen lassen. Und dies trotz des weiterhin chaotisch anmutenden Gezerres um den Brexit, … …zum Artikel.

Der indische Börsenindex Sensex feiert Geburtstag

Geposted von Hans Heimburger am

Rekordstand zur Geburtstagsparty Der führende Aktienindex Sensex (Bombay Stock Exchange Sensitivity Index)  des Subkontinents feiert seinen 40. Geburtstag. Der eigentliche Handel startete allerdings erst 1986. Die Kurse der Indexmitglieder wurden damals auf Anfang April 1979 zum Indexstand von 100 Punkte zurückgerechnet. Das Börsenbarometer umfasst aktuell 30 Aktien, die rund 40 Prozent der gesamten Marktkapitalisierung an der Börse in Bombay repräsentieren. … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 29.03.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Moderate Erholung der Aktienmärkte zum Wochen- und Quartalsende Die vergangene Handelswoche stand, nach unserem Verständnis, ganz im Zeichen einer gewissen „Kurskosmetik“ und „Windowdressing“ zum Quartalsende. Die internationale Investmentgemeinschaft wollte sich auf keinen Fall das, nach dem desaströsen Dezemberverlauf 2018, kaum für möglich gehaltene positive erste Quartal 2019 in den letzten Märztagen noch beeinträchtigen lassen. Auffallend war die Gelassenheit der … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 22.03.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Schwache Aktienmärkte zum Wochenschluss Diese Woche geht es für die aus unserer Sicht wichtigsten Handelsplätze uneinheitlich zu Ende. So legte Japan mit + 0,8%  (Nikkei 225 – Börsenschluss heute früh unserer Zeit – der aktuelle Future auf den Nikkei liegt knapp 2% im Minus) leicht zu. In den USA, mit – 0,1 % (S&P 500), bleibt es zur Stunde … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 15.03.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Erfreulicher Börsenverlauf in dieser Handelswoche Insgesamt wird diese Woche positiv an den wichtigsten Weltbörsen enden. So legten die Indizes zwischen rund 1,5 % in Deutschland (DAX), 2,5 % in Europa (EuroStoxx50) und 2,6 %  Prozent in Amerika (S&P 500) und 2 % in Japan (Nikkei 225) zu. Die Entwicklungen diese Woche waren zum wiederholten Male von den Hoffnungen auf … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 08.03.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Diese Handelswoche wartete weltweit mit rückläufigen Börsenkursen auf Diese Woche konnte die freundliche Tendenz der Vorwochen nicht aufrecht gehalten werden und so verloren die Indizes zwischen rund ein Prozent in Europa (EuroStoxx50) und gut zweieinhalb Prozent in Amerika (S&P 500) und Japan (Nikkei 225). Von einer Beilegung des Handelsstreits USA vs China gab es keine neuen Impulse und die … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 01.03.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Hoffen auf eine Ende des Handelskonflikts USA vs China führt weiterhin zu Kurssteigerungen  an den weltweiten Aktienmärkten Auch diese Woche konnte eine leicht freundliche Tendenz an den Weltbörsen verzeichnet werden. Mit einer der Gründe für die weiteren Erholungen an den Märkten, sind unverändert zu den Vorwochen, die Erwartung eines baldigen Endes der Handelsstreitigkeiten zwischen USA und China. Das ergebnislose … …zum Artikel.

Das Wachstum der amerikanischen Wirtschaft kühlt sich ab

Geposted von Hans Heimburger am

Gestern veröffentlichte das amerikanische Statistikbüro die erste Schätzung des BIP in Amerika für das vierte Quartal 2018. Das amerikanische Bruttoinlandsprodukt (GDP = gross domestic procduct) stieg annualisiert um 2,6% gegenüber dem Vorquartal (nach 3,4% im dritten und 4,2% im zweiten Quartal). Wegen des „Shutdowns“ (Regierungsstillstand) Ende Dezember 2018 und im Januar 2019 wurden die Zahlen mit einem Monat Verspätung veröffentlicht. … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 22.02.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Trotz negativer Erwartungen, weiterhin Erholung an den weltweiten Aktienmärkten Auch diese Woche konnte eine leicht freundliche Tendenz an den Weltbörsen verzeichnet werden. Und dies trotzdem das produzierende Gewerbe weltweit in sehr schwierigem Fahrwasser ist. Der Dienstleistungssektor hält die Konjunktur aktuell über Wasser. Dies belegen die aktuellen Zahlen aus dem Einkaufsmanagerindex, auch PMI genannt, welche rückläufig sind. Der heute veröffentlich … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 15.02.2019

Geposted von Hans Heimburger am

Eine gute Woche für die weltweiten Aktienmärkte Nach einem  Schwächeanfall am Donnerstagnachmittag bis in die frühen heutigen Handelsstunden, nach der gestrigen Bekanntgabe sehr schwacher US Einzelhandelsumsätze für den Dezember 2018, wartet der heutige Freitag, insbesondere für Europa, mit einem sehr freundlichen Wochenausklang auf. EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Cœuré sagte am heutigen Freitag in einem Interview, dass neue längerfristige Refinanzierungsgeschäfte für die Banken … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 08.02.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte weltweit schwächer diese Woche Nach dem sehr guten Jahresstart, gehen die Aktienmärkte diese erste Februarwoche schwächer ins Wochenende. Diesmal führt Japan die Liste der Verlierer an, gefolgt von Deutschland, dann Europa und zuletzt die USA, wo die Verluste relativ moderat ausfielen. Der chinesische Aktienmarkt blieb die ganze Woche auf Grund des Neujahrfestes geschlossen. Die Gründe hierfür sind … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 01.02.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte präsentieren sich diese Woche uneinheitlich Die Aktienmärkte zeigten diese Woche eine uneinheitliche Tendenz. Während sich die Kurse in Europa etwas nach unten bewegten, legten die Notierungen in Amerika zu. Japan blieb nahezu unverändert. Die Initialzündung ging erneut von der amerikanischen Notenbank Fed aus. So erklärte Chairman Jerome Powell am Mittwoch, dass die Fed entgegen den Aussagen Ende … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 25.01.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte trotzen weiterhin den sich abschwächenden Konjunkturperspektiven Die positive Grundtendenz an den Börsen weltweit hält auch diese Woche an. Der Konjunkturmotor in den USA zeigt weiterhin Stärke, die Quartalsberichte (Q4-2018) der Unternehmen aus den USA fallen tendenziell positiv aus. In Europa gab es zuletzt die ein oder andere Enttäuschung in der Quartalsberichterstattung, wie z.B. namentlich bei Henkel, die … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 18.01.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Weiterhin Erholungstendenzen an den Börsen weltweit Auch die dritte Woche dieses Jahres hat positive Vorzeichen. Diesmal ist die Tendenz einheitlich in Europa und Übersee. Trotz der (negativen) Abstimmungsergebnisse in Großbritannien rund um das leidliche Thema Brexit, haben die Börsen aktuell die Tendenz, den extrem schwachen Dezember, den wir nach wie vor für extrem übertrieben halten, wieder aufzuholen. Dazu tragen … …zum Artikel.