Wird die zweite Corona-Welle die Aktienmärkte stärker in Mitleidenschaft ziehen?

Geposted von Hans Heimburger am

Mit dem Beginn der kälteren Jahreszeit in Europa sind die Corona-Neuinfektionen stark angestiegen. Am heutigen Donnerstag ist ein neuer bundesweiter Höchstwert von 11.287 neuen Corona-Fällen binnen 24 Stunden von den Gesundheitsämtern im Lande an das Robert-Koch-Institut gemeldet worden. Droht ein zweiter landesweiter Logdown? Der Landkreis Berchtesgadener Land entwickelte sich zu einem C-19 Hotspot. Der Inzidenzwert lag am Montag bei 272, …

3ik-Wochenbericht vom 16.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Zweite Corona-Welle, zweiter Crash? Der Deutsche Aktienindex DAX zeigte sich gestern zwischenzeitlich in sehr schwacher Verfassung und reagierte somit heftig auf die täglich sprunghaft steigenden Covid-19 Neuinfektionen. In Ansätzen gab es schon ein „deja vu-Gefühl“ bezüglich des Crashs im März. Allerdings nur in Ansätzen und hier bedarf es einer klaren Differenzierung. Es trifft vor allem die bereits gebeutelten Branchen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 16.10.2020

Geposted von Thomas Boldt am

China – Der Rettungsanker der Weltwirtschaft Großstädte hermetisch abgeriegelt, mit Erdwällen gesperrte Autobahnen, Einreisesperren, Bewegungskontrollen per Apps, im Eiltempo gebaute Krankenhäuser und umfangreiche Testkampagnen: China hat mit harten Maßnahmen auf das Coronavirus reagiert – offenbar mit Erfolg! Zumindest nach offiziellen Zahlen aus Peking gibt es aktuell kaum noch Neuinfektionen in der Volksrepublik, während zum Beispiel in Deutschland die Angst vor … …zum Artikel.

Aus 3ik-Strategiefonds I und III werden TOPAS-ESG defensiv und offensiv

Geposted von Hans Heimburger am

In der zweiten Septemberhälfte haben wir die traditionellen Strategien der 3ik-Strategiefonds I und III schrittweise auf die Investitionsgrundsätze der Nachhaltigkeit umgestellt. D.h. in unserem Anlageuniversum verwenden wir künftig nur noch einzelne passiv und aktiv gemanagte Investmentfonds, die sich den Regeln der Nachhaltigkeit (ESG) unterwerfen. Der TOPAS Algorithmus steuert die Gewichtung der Portfiliobausteine Die Allokation innerhalb der beiden Fonds wird vom … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 09.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte steigen trotz Virus-Sorgen Gestern warnte Professor Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts, vor einem möglichen weiteren sprunghaften Anstieg der C-19 Neuinfektionen in Deutschland und gleichzeitig stieg der deutsche Aktienindex DAX über die 13.000-Punkte-Marke. Generell präsentieren sich die globalen Aktienmärkte bisher mit einer guten Entwicklung in den ersten Oktobertagen. Wie passt dies zusammen? Darauf gibt es keine ganz einfache … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 09.10.2020

Geposted von Andreas Rosner am

Eine erneut sehr ereignisreiche Woche liegt hinter uns Trump macht einfach nur sprachlos Nachdem der US-Präsident und seine Ehefrau am Ende der letzten Woche positiv auf das Coronavirus getestet wurden war die Woche geprägt von Fragen zu seinem Gesundheitszustand. Ein kurzzeitiger Aufenthalt in einem Militärkrankenhaus mit einer intensiven medizinischen Behandlung ist beendet. So weit so gut, wäre da nicht sein … …zum Artikel.

Goldpreis im Korrekturmodus

Geposted von Thomas Boldt am

Noch Anfang August übersprang der Goldpreis zunächst mühelos die 2000 USD Marke, seitdem befinden wir uns im Korrekturmodus. Diese Korrektur war überfällig. An Attraktivität hat das Edelmetall deshalb nichts eingebüßt. Langfristig ist der Aufwärtstrend intakt und viele Analysten sind so optimistisch wie noch nie. In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres sind allein 900 Tonnen des Rohstoffs in Gold-ETFs … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 02.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die US-Wahl wirft ihre Schatten voraus Diese Woche richteten sich die Augen der politisch interessierten Menschen auf das erste TV-Duell der amerikanischen Präsidentschaftskandidaten, Amtsinhaber Donald Trump und Herausforderer Joe Biden. Aber die Fernsehzuschauer wendeten sich sehr schnell mit Grausen ab, weil Herr Trump auf die vorher vereinbarten Regeln des TV-Formats komplett verzichtete und Herr Biden diese Farce leider teilweise … …zum Artikel.

Die Währungen ausgewählter Schwellenländer bieten Chancen

Geposted von Hans Heimburger am

Investitionen in Währungen, mit dem Ziel gegenüber dem Euro Währungsgewinne zu erzielen und Zinseinnahmen zu generieren, sind ein spezielles Feld. In den Zeiten von Null- und Negativzinsen müssen wir solche Alternativen in unsere Anlageüberlegungen miteinbeziehen. Der Brasilianische Real und die Indische Rupie erachten wir für interessant Brasilien leidet sehr unter der C-19 Pandemie und das Land zahlt einen hohen Preis … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 02.10.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Trump an Corona erkrankt – Wahlquoten brechen ein Nach Bekanntwerden der Corona-Infektion stürzen die Quoten an den viel beachteten Wahlbörsen für den Präsidenten ab. Denn auch ein anderes richtungweisendes Projekt steht jetzt auf der Kippe. Im Januar war der US-Präsident sicher, dass alles gut werde. Im Februar prophezeite Donald Trump, dass das Coronavirus verschwinden werde, „wie ein Wunder“. Im März … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 25.09.2020

Geposted von Andreas Rosner am

„Wir müssen abwarten was passiert“ Mit diesen Worten lässt US-Präsident Trump die Welt mal wieder staunend und ratlos zurück und erntet dafür harsche Kritik – auch aus dem eigenen Lager. Er deutet damit an, dass er im Falle eine Wahlniederlage im November, keine friedliche Machtübergabe im Weißen Haus garantieren will.  Ein Karikaturist in einer Tageszeitung hat das treffend illustriert: Cartoon … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 25.09.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Korrektur an den Aktienmärkten schreitet voran Der September wird bisher seinem Ruf als schwieriger Börsenmonat, mit oftmals negativer Entwicklung,  gerecht. Unter der Führung der großen Technologie- und Internetwerte korrigieren die Börsen rund um den Globus. Sie kennen unsere diesbezügliche Einschätzung, die wir in unseren Publikationen mehrfach darlegten. Die Erholung der Märkte nach dem Corona-Crash im Februar / März … …zum Artikel.

Die PMIs deuten auf eine Abschwächung der wirtschaftlichen Erholung in den Industrieländern hin

Geposted von Hans Heimburger am

Die schwächere Serie von Flash-PMIs (PMI = Purchasing Manager Index = Einkaufsmanagerindex. Die Flash-Indizes basieren auf annähernd 85-90% der monatlichen Umfrage-Rückmeldungen und liefern damit eine detaillierte frühzeitige Schätzung der endgültigen PMIs) im September deutet darauf hin, dass die in den letzten Monaten beobachtete kräftige Erholung der wirtschaftlichen Aktivitäten in den Industriestaaten an Schwung verliert, selbst in den Ländern, in denen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 18.09.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Die Zinsen bleiben unten Am Mittwoch haben sich im Rahmen ihres turnusmäßigen Treffens die US-Notenbanker nochmals zur Geldpolitik eingelassen. Dabei verzichtete man erstmals auf jede Geheimniskrämerei und garantierte dem Kapitalmarkt, den gegenwärtigen Leitzins von Null langjährig – zumindest bis Ende 2023 – beizubehalten. Die Fed wird dabei auch zumindest vorübergehend Inflationsraten oberhalb der bisher starren Inflationsgrenze von 2% akzeptieren. Das war nicht der ganz große Wurf … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 18.09.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Europa: die Sorgen vor erneuten Lockdowns nehmen zu Im Wochenverlauf erreichten uns Nachrichten, dass Krankenhäuser in manchen Regionen Frankreichs wie Marseille und Bordeaux wieder in die Nähe ihrer Kapazitätsgrenzen gelangen. Ohne Zweifel, die Verbreitung des C-19 Virus nimmt bedenklich zu. Im Verlauf des Sommers konnte, mit meist lokalen Eindämmungsmaßnahmen, die Ausbreitung von Covid-19 in Schach gehalten werden. Dies war … …zum Artikel.

Erst Hongkong – dann Taiwan?

Geposted von Andreas Rosner am

Im Sommer 2020 erließ die Regierung in China ein Sicherheitsgesetzt für Hongkong und verstärkte damit den politischen Zugriff auf die Sonderverwaltungszone. Doch scheint der Hunger Chinas nach mehr Macht im Asiatischen Raum noch längst nicht gestillt zu sein. Die Neue Züricher Zeitung greift am 11.09.2020 dieses Thema auf und schreibt dazu: „Knöpft sich Peking nach Hongkong jetzt auch Taiwan vor? … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 11.09.2020

Geposted von Andreas Rosner am

China im Blickpunkt Aus China kommen in diesen Tagen Meldungen über eine schnelle wirtschaftliche Erholung. Es verdichten sich Signale, dass das Land beim Produktionsvolumen schon fast wieder das Vorkrisenniveau erreicht hat. Experten sprechen dann gerne von einer sogenannten V Formation und die scheint China bereits überwunden zu haben. Man erwartet in diesem Jahr ein Wachstum von 2,4 Prozent. Dies sind … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 11.09.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Ist die Korrektur der Technologiewerte bereits vorbei? Vom Rekordstand des Nasdaq 100 Index Anfang September bei rund 12.500 Punkten ging es mittlerweile ca. 11 Prozent nach unten. Hat damit der Technologiesektor und die großen Internetwerte genug Dampf abgelassen und einen tragfähigen Boden für erneute Anstiege gefunden? Diese Frage beschäftigt Investoren überall auf der Welt. Eine klare und eindeutige Antwort … …zum Artikel.

Der Paradigmenwechsel der Fed – auch Blaupause für weitere Notenbanken?

Geposted von Hans Heimburger am

Neil Shearing, der Chef-Ökonom von Capital Economics, beleuchtet in seinen nachfolgenden Beitrag den historischen Strategiewechsel der amerikanischen Notenbank. Die Federal Reserve akzeptiert künftig höhere Inflationsraten. Mit ihrer historischen Entscheidung schaffen sich die Währungshüter den nötigen Spielraum, um die Leitzinsen bis auf weiteres auf dem aktuell niedrigen Niveau nahe null Prozent zu halten. Seit den 1980er Jahren stand die Bekämpfung der … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 04.09.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Korrektur an den Aktienmärkten Fast bin ich versucht zu sagen: „…gestern war es so weit…“. Die in unseren Augen überfällige Korrektur an den Märkten, gerade bei den großen Tech-/ Internetwerten, hat stattgefunden / begonnen, wie immer man es sehen mag (siehe dazu meine Ausführungen im 3ik-Wochenbericht vom 28.08.2020).   Einige Gedanken dazu: Wir waren in den 3ik-Strategiefonds  darauf vorbereitet … …zum Artikel.