Unabhängige Vermögensverwalter auf dem Vormarsch

Geposted von Markus Gies am

Als im Jahre 1998 die „Finanzportfolioverwaltung“ (Vermögensverwaltung) den gesetzlichen Regelungen des Kreditwesengesetzes (KWG) unterstellt wurde und gleichzeitig unter die Aufsicht des damaligen Bundesaufsichtsamtes für Kreditwesen (heute Bundesanstalt für Finanzdienstleitungsaufsicht BaFin) fiel, war das in Deutschland der Startschuß für eine bis dahin unregulierte Branche und gleichzeitig eine Chance, salonfähig zu werden. Aus dieser Situation heraus haben viele Führungskräfte aus dem Vermögensverwaltungsbereich … …zum Artikel.