Editorial der Freitags-Info vom 19.07.2019

Geposted von Andreas Rosner am

Der Mann im/auf dem Mond Wer kennt ihn nicht, einen der bekanntesten Fußabdrücke: Hinterlassen vor fast genau 50 Jahren auf dem Mond von dem ersten Menschen auf dem Mond, Neils Armstrong. In den, nach deutscher Zeit, frühen Morgenstunden des 21.07.1969 schauen Millionen Menschen weltweit gebannt in die damals noch spärlich vorhandenen schwarz-weißen Fernseher oder sitzen vor den Radios und halten … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 19.07.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Schlechte Nachrichten sind neuerdings gute Nachrichten Jetzt fragen Sie sich wegen der Überschrift  bestimmt, ob die warmen Temperaturen und die Trockenheit bereits meinen Verstand angreifen? Nein, so weit ist es noch nicht. Unser Büro ist ausreichend klimatisiert und die Mineralwasserflasche steht griffbereit. Ich möchte mit der Überschrift die Situation beschreiben, die aktuell vor allem unter den Investoren in Amerika … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 12.07.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Klimabericht – CO2 Steuer muss kommen Kleinteilig, teuer, ineffizient – die Wirtschaftsweisen halten die deutsche Klimapolitik, in dem heute veröffentlichen Lagebericht, für gescheitert. Um die Klimaschutz-Ziele noch zu erreichen, fordern sie einen radikalen Umbau: So sollen unter anderem Sprit und Heizöl höher besteuert werden. Doch dafür gibt es auch Geld zurück. Der Sachverständigenrat der Bundesregierung hält eine CO2-Steuer auf Sprit … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 12.07.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die amerikanischen Börsen in Rekordlaune – der DAX schwächelt In der zurückliegenden Börsenwoche erzielten der Dow Jones Industrial und der S&P 500 neue Rekordstände. Davon ist unser heimische DAX runde 10% entfernt. Seit einigen Tagen klafft eine Schere in der Kursentwicklung zwischen dem DAX und dem S&P 500 auseinander. Die amerikanische Konjunktur zeigte jüngst zwar auch Ermüdungserscheinungen, sie präsentiert … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 05.07.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Amerikaner und Chinesen kehren an den Verhandlungstisch zurück – die Kapitalmärkte sind zufrieden Die bilateralen Gespräche zwischen Donald Trump und Xi Jinping am Rande des G20 Gipfels am vergangenen Wochenende brachten den erhofften kurzfristigen „Erfolg“ – die beiden größten Volkswirtschaften kehren an den Verhandlungstisch zurück. Diesen Umstand feierten die Aktienmärkte (und die Rentenmärkte – nur dies hat andere Gründe) … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 05.07.2019

Geposted von Andreas Rosner am

Das Lagarde Experiment So titelt das Handelsblatt in seiner heutigen Ausgabe und geht damit auf die ausgesprochen überraschenden Nominierungsvorschläge seitens des EU Rates für die Nachfolge von Mario Draghi als EZB Präsident und Jean Claude Juncker als Präsident der europäischen Kommission ein. Nach schwierigen und langwierigen Verhandlungen haben sich die EU Staats- und Regierungschefs am Donnerstag auf eine überraschende Doppellösung … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 28.06.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte vor dem G20-Gipfel in einer Seitwärtsbewegung Die Augen der Weltöffentlichkeit richten sich seit heute nach Osaka in Japan. Die Regierungschefs der wichtigsten Industrienationen treffen sich in der Hafenstadt auf der japanischen Insel Honshu. Das eigentliche Gipfelgeschehen rückt, angesichts des geplanten bilateralen Treffens zwischen US Präsident Donald Trump und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping am Samstag, etwas in … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 28.06.2019

Geposted von Andreas Rosner am

G20 Treffen in Japan An diesem Wochenende findet im japanischen Osaka das regelmäßig stattfindende G20 Gipfeltreffen der wichtigsten Industrienationen statt und die Agenda hat es in sich. Im Fokus dürfte sicher das bilaterale Treffen von US Präsident Donald Trump und Chinas Präsident Xi Jinping stehen und die Hoffnungen weltweit sind groß, das sich die Staatschefs der beiden größten Volkswirtschaften am … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 21.06.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Goldpreis auf Sechsjahreshoch Gold gilt in Zeiten niedriger Zinsen und politischer Krisen als beliebte Wertanlage. Auch dank der lockeren Geldpolitik der US-Notenbank schießen die Preise für das Edelmetall derzeit in die Höhe. Analysten sehen noch kein Ende des Trends – im Gegenteil. Gold steigt in der Gunst der Anleger. Am heutigen Freitag kletterte der Preis für eine Feinunze des Edelmetalls … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 21.06.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte steigen nach den Statements der Notenbanker deutlich an Die zurückliegende Börsenwoche war geprägt von einer „verbalen“ Geldpolitik seitens der EZB und der Fed. Der Reihe nach. Am Dienstag bekräftigte EZB-Präsident Mario Draghi, dass die europäische Zentralbank jederzeit bereit steht, um der doch hartnäckigen konjunkturellen Schwäche im Euroraum, mit weiteren geldpolitischen Maßnahmen zu begegnen. Dabei betonte er, dass … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 14.06.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte bewegen sich seitwärts – Gold zieht deutlich an In der vergangenen Woche bewegten sich die weltweiten Aktienmärkte in relativ ruhigem Fahrwasser. Der amerikanisch / chinesische Handelsstreit brachte keine neuen Erkenntnisse und so richtet sich der Blick der Investment-Gemeinde bereits auf die kommende Handelswoche mit dem Meeting der amerikanischen Notenbank Fed. Ein deutlich steigender Goldpreis und neue Rekordtiefs … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 14.06.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Automobilbranche vor dem Crash? VW, BMW und Daimler fahren düsteren Zeiten entgegen: Trumps Handelskrieg mit China werde tiefere Spuren hinterlassen als die Weltfinanzkrise von 2008, sagt Autoexperte Dudenhöffer. Eine weltweite Autokrise steht bevor. Der Auto-Himmel verfinstert sich: 12 der 15 größten Automärkte der Welt weisen sinkende Verkaufszahlen auf. Laut dem Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer nähert sich die Branche der größten Krise … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 07.06.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte in Amerika und Europa im Erholungsmodus In der vergangenen Börsenwoche konnten die Aktienmärkte in Amerika und Europa einen Teil der Verluste aus dem Monat Mai aufholen. Eine Woche ohne spektakuläre Tweets von Donald Trump, scheinen den zuletzt geschundenen Seelen der Börsianer gut zu tun. Der chinesische Aktienmarkt schwächte sich leicht ab. Wie ich letzte Woche bereits schrieb, …

Editorial der Freitags-Info vom 07.06.2019

Geposted von Andreas Rosner am

18 Millionen für die Tonne Die Zahlen sind erschreckend, jedes Jahr landen in Europa fast 90 Mio. Tonnen Lebensmittel auf dem Müll. Für Deutschland liegen die Schätzungen aus dem Jahr 2018 bei 18 Mio. Tonnen und damit die Dramatik der Zahlen deutlich wird, die Angabe in Kilogramm: 18.000.000.000! Weltweit geht man von 1,3 MRD Tonnen aus. Die Anzahl der Nullen … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 31.05.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Kräftige Kursverluste an den internationalen Aktienmärkten zum Wochenschluss Vor allem gestern und heute zeigten sich die Aktienmärkte in Amerika, Japan und Europa in sehr schwacher Verfassung. Die Aktienkurse in den Schwellenländern, vor allem in China und Indien, hielten sich vergleichsweise stabil. Die Ursache für die Kursschwäche ist eine Mischung aus steigenden Konjunktursorgen rund um den Globus und die heutige … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 31.05.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Chinas mächtige Waffe Der Handelskrieg zwischen China und den USA ist längst zu einem kalten Krieg im Technologiebereich geworden. US-Präsident Donald Trump behauptet zwar, dass die USA aus dem Konflikt siegreich hervorgehen würden. Allerdings hat China ein enormes Druckmittel. China sucht intensiver nach Möglichkeiten, um die Interessen des Landes und des Netzwerkausrüsters Huawei zu schützen. Offenbar hat China einen wichtigen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 24.05.2019

Geposted von Andreas Rosner am

Das Grundgesetz wird 70 Am 23.05.2019 feiert das deutsche Grundgesetz seinen 70ten Geburtstag. Das deutsche Grundgesetz ist die geltende Verfassung der Deutschen und damit die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik. Beschlossen wurde das Grundgesetz am 23. Mai 1949, einen Tag später trat es in Kraft. Doch sind wir alle mal ehrlich, wer hat sich das Verfassungswerk je einmal komplett … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 24.05.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Volatilität an den Aktienmärkten nimmt zu Die vergangene Woche stand unter dem Einfluss aktueller makroökonomischer Daten. Am Mittwoch veröffentlichte das ifo Institut den Geschäftsklimaindex für Mai. Wer hier mit einem Frühlingserwachen der Konjunktur rechnete, der wurde enttäuscht. Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern lässt weiter nach. Der Index ist im Mai von 99,2 auf 97,9 Punkte gesunken. Der deutschen … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 17.05.2019

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte im Bann der sich täglich ändernden Nachrichtenlage In der vergangenen Handelswoche standen die Märkte einmal mehr unter den Eindrücken, der sich täglich ändernden Nachrichtenlage rund um die Hauptthemen Handelsstreitigkeiten und Irankonflikt. Auf der einen Seite verschärfte sich der amerikanisch – chinesische Handelskrieg (mittlerweile scheint dieser Begriff gerechtfertigt) in der Form, dass der Netzwerkausrüster Huawei und 70 mit … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 17.05.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Nationaler Notstand ausgerufen Der Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China geht in die nächste Runde  Am Mittwoch hatte US-Präsident Donald Trump im Bereich Telekommunikation den Nationalen Notstand ausgerufen. Damit sei es US-Firmen untersagt, Ausrüstung von Unternehmen zu verwenden, von denen ein Risiko für die nationale Sicherheit ausgehen soll. Nun setzen die USA Huawei und 70 verbundene Unternehmen auf eine schwarze … …zum Artikel.