3ik-Wochenbericht vom 25.11.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: PMIs deuten auf anhaltenden Abschwung und nachlassende Inflation hin Die November-Einkaufsmanagerindizes (Flash-PMIs) waren eine durchwachsene Angelegenheit, mit unerwarteten Anstiegen in Europa und einem starken Rückgang in den USA. Allerdings liegen die Gesamtindizes jetzt auf einem Niveau, das eine rückläufige Wirtschaftstätigkeit in allen großen fortgeschrittenen Volkswirtschaften suggeriert.  Die Umfragen deuten darauf … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 25.11.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Jahresendrallye und dann? Ganz plötzlich ist sie da, die Jahresendrally. Aber so ist Börse. Was niemand auf dem Zettel hat, kommt. Fundamental wurde die angenehme Kursbewegung vor allem durch die relativ günstigen US-Inflationsdaten der vergangenen Monate ausgelöst. Jetzt spielt der Markt also noch nicht unbedingt die Zinspause durch. Allerdings sind wir alle guter Dinge, dass die US-Währungshüter die schreckliche Zinspresse … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 18.11.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Wie geht es an den Aktienmärkten nach der jüngsten Kursrallye nun weiter? Im vergangene Oktober und im bisherigen Monatsverlauf des Novembers präsentieren sich die Aktienmärkte in bestechender Form. Wenn wir uns dafür interessieren dürften, würde man unserer Fussball Nationalmannschaft einen ähnlichen Schwung für das bevorstehende WM Turnier wünschen. Die nachfolgende … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 18.11.2022

Geposted von Andreas Rosner am

LNG-Zeitalter in Deutschland beginnt Am Dienstag dieser Woche ist in Wilhelmshaven das bundesweit erste Terminal für die Ankunft von Flüssigerdgas fertiggestellt worden. Und das in einer rekordverdächtigen Bauzeit. Seit Baubeginn sind lediglich 194 Tage vergangen und das ist schon beachtlich, wenn man bedenkt, wie lange andere Bauprojekte in Deutschland üblicherweise bis zur Fertigstellung benötigen. Mit der Inbetriebnahme will sich Deutschland … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 11.11.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Kursfeuerwerk an den Kapitalmärkten nach den amerikanischen Inflationsdaten Die Zwischenwahlen in Amerika, die sogenannten Midterms, rückten aus der Perspektive der Börsianer spätestens seit dem gestrigen Donnerstag in den Hintergrund. Der Reihe nach. Der Wahlgang in Amerika nahm nicht den Ausgang, den die Meinungsforscher voraussagten. Im Repräsentantenhaus haben die Demokraten von … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 11.11.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Solarpower in den USA 1996 hat sich eine Familie aus Sachsen in der Mojave-Wüste nahe der Touristen-Attraktion des Death Valley verfahren. Das Benzin des Mietwagens ging aus, die Klimaanlage setzte aus. Die Fahrerkabine wurde bei Außentemperaturen von 50 Grad zur Sauna. Die deutschen Touristen dürften binnen 24 Stunden verdurstet sein. 13 Jahre später hat man zufällig ihre Gebeine gefunden. Auch heute … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 04.11.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Weltbild – Update per Oktober 2022 Mit dem „Weltbild“ von Gies & Heimburger liefern wir Ihnen seit Januar 2013 zu jedem Quartalsbeginn ein komprimiertes Update über unser „Bild von dieser Welt“ und die Schlussfolgerungen, die wir daraus ziehen.   Amerika – es fühlt sich bereits wie Rezession an Die amerikanische … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 04.11.2022

Geposted von Andreas Rosner am

Zwischenwahlen in den USA Die sogenannten Mid Terms am 08. November sind die Wahlen zum US-Kongress der Legislative der USA, die zwischen zwei Präsidentschaftswahlen stattfinden. Der US-Kongress, ein Zweikammer-Parlament nach britischem Muster, besteht aus zwei „Häusern“, dem Repräsentantenhaus mit 435 Sitzen und dem US-Senat mit 100 Sitzen. Nach dem Wahlrecht der Vereinigten Staaten sind alle zwei Jahre ein Drittel der … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 28.10.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Öl und Gas – Zu wenig oder zu viel? Diese Woche erklärte der Direktor der Internationalen Energieagentur, Fatih Birol, die Welt befindet sich in „the first truly global energy crisis“. Zu Deutsch: Die Welt befindet sich in der ersten echten globalen Energiekrise. Dieser Einschätzung hängt auch die deutsche Bundesregierung an. Lassen Sie mich witzeln: So hat unser Wirtschaftsminister schon einmal … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 28.10.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Quartalsreports – die Woche der Tech-Giganten In der zurückliegenden Woche gewährten eine Reihe der großen Tech-Unternehmen Einblick in ihre Bücher. In den Quartals-Ergebnissen spiegeln sich die konjunkturelle Entwicklung und auch strukturelle Probleme und Besonderheiten einzelner Unternehmen deutlich wider. Microsoft erzielte im Quartal einen Gesamtumsatz von 50,1 Milliarden Dollar.  Dies lag … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 21.10.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Von der Inflationskrise in die nächste Finanzkrise? Der historisch steile Renditeanstieg an den Rentenmärkten beunruhigt die Kapitalmärkte zunehmend. Die zinspolitischen Kehrtwenden der Notenbanken in diesem Jahr sind atemberaubend. Die Inflationsexplosion hat die Währungshüter regelrecht vor sich hergetrieben.   Die Geldpolitik stand in den vergangenen Monaten nahezu ausschließlich im Zeichen der … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 21.10.2022

Geposted von Andreas Rosner am

Das Schlimmste ist die Panik selbst Unkontrollierter Stromausfall in ganz Deutschland? Diese Überschrift im Handelsblatt in dieser Woche hat mich neugierig gemacht und nachdem mein Kollege Hans Heimburger dieses Thema auch im Zusammenhang mit den aktuellen Wetterprognosen vor kurzem beleuchtet hat, möchte ich Ihnen heute auch meine Sicht auf dieses Thema nicht vorenthalten. Es fällt auf, dass in dieser zugegeben … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 14.10.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Geldpolitik vor Geopolitik Die Ukrainer rücken jüngst an vielen Frontabschnitten vor. Der Eindruck trügt nicht: Die konventionelle Militärkräfte Russlands sind den ukrainischen Verteidigern mit den moderneren NATO-Waffen unterlegen. Das russische Waffenmaterial ist wenig effizient und größtenteils veraltet. Auch die Logistik der Russen ist nicht dafür ausgelegt, einen umfassenden Großkrieg zu führen. Am 24. Februar 2022 sind russische Truppen völkerrechtswidrig in … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 14.10.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die Inflationszahlen in Amerika bestimmen das Geschehen an den Kapitalmärkten Diese Woche war nun wieder einmal durch die Fokusierung der Märkte auf die Veröffentlichung von Inflationsdaten in Amerika geprägt. Am Mittwoch wurden die Erzeugerpreise (PPI = Producer Price Index) in Amerika veröffentlicht, die mit einem Zuwachs von 8,5 Prozent etwas … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 07.10.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: US-Arbeitsmarktdaten – sie sind ein Blick in den Rückspiegel Die Kapitalmärkte fokusierten sich diese Woche wieder einmal extrem auf die heute veröffentlichten Arbeitsmarktdaten aus Amerika. Das U.S. Bureau of Labor Statistics berichtete heute von 263.000 neu geschaffenen Stellen im September außerhalb des Agrarsektors. Dies lag im Rahmen der Erwartungen. Die … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 07.10.2022

Geposted von Hans Heimburger am

Langfristwetterprognose für den kommenden Winter und die Angst vor einem Blackout in der Stromversorgung aktuell haben die Panikmacher bezüglich eines möglicherweise kalten Winters 2022/2023 und den damit verbundenen Sorgen vor Energieknappheit oder gar flächendeckenden Stromausfällen, sog. Blackouts, Hochkonjunktur. Ich halte dies für unverantwortlich und alleinig auf Quote in den entsprechenden Medien ausgerichtet. Ich möchte diesen Leuten gerne mit Daten und … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 30.09.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Der Renditeanstieg könnte (zumindest temporär) beendet sein Der Zinsanstieg in Amerika und Europa  im bisherigen Jahresverlauf ist atemberaubend. Und Hand aufs Herz, wer hätte nach einer Rendite für 10-jährige Bundesanleihen von -0,40% kurz vor Weihnachten 2021 mit einem Anstieg bis auf rund 2,30% vor zwei Tagen gerechnet? Klar, ein (auch … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 30.09.2022

Geposted von Andreas Rosner am

Attacke auf die Gas-Infrastruktur In dieser Woche wurde uns sehr deutlich vor Augen geführt, wie anfällig wir gegen Angriffe auf die wichtige Infrastruktur bei der Gasversorgung aber auch bei Unterseekabeln für die Strom- und Telekommunikationsversorgung sind. Noch ist nicht eindeutig geklärt wer für die Lecks in den Gaspipelines Nordstream 1 und Nordstream 2 verantwortlich ist aber schon jetzt gehen Sicherheitsexperten … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 23.09.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die amerikanische Notenbank Fed setzt die kräftigen Zinserhöhungen fort Seit Mittwochabend unserer Zeit ist es amtlich. Wie (überwiegend) erwartet, erhöhte die amerikanische Notenbank Fed den Leitzins erneut um 75 Basispunkte auf mittlerweile 3 bis 3,25%. Der Präsident der Federal Reserve, Jerome Powell, hat unmissverständlich klar gemacht, dass die Notenbank die … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 23.09.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Inflation, Rezession, Baisse – Gefahr für unser Finanzsystem? Die Nachrichtenlage ist alles andere als günstig. Die Inflation hat sich nahezu weltweit erst einmal festgebissen. Die Verbraucher leiden und müssen nun den Gürtel enger schnallen. Die Unternehmen leiden unter steigenden Kosten für Vorprodukte und unter anhaltendem Arbeitskräftemangel. Unter diesen Bedingungen tun sich selbst beste Unternehmen und Marktführer schwer. Im Ergebnis fahren … …zum Artikel.