Editorial der Freitags-Info vom 20.11.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Hat die Corona Pandemie Auswirkungen auf die Inflation? Über kein anderes Thema streiten Ökonomen derzeit so leidenschaftlich wie über die Rückkehr der Inflation. Denn sie ist eine hochrelevante Größe für die Kapitalmärkte. Die nachfolgenden drei Fragen und Antworten fassen die aktuelle Debatte vor dem Hintergrund der Corona Pandemie zusammen. 1) Beeinflusst die Corona-Pandemie die Inflation? Ja, und zwar über mehrere … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 20.11.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Freihandelszone in Asien Asien besinnt sich auf die eigenen Stärken. 15 Nationen aus Ostasien und Ozeanien (Australien, Brunei, China, Indonesien, Japan, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Neuseeland, Philippinen, Singapur, Südkorea, Thailand und Vietnam) einigten sich nach jahrelangen Verhandlungen auf die Bildung einer Freihandelszone (RCEP – Regional Comprehensive Economic Partnership). 2,2 Milliarden Menschen und 30 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung Der Handelspakt … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 13.11.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Börse als Rotationsmaschine mit gigantischem Ausmaß Am vergangenen Montag führte die Meldung von BionTech und US-Partner Pfizer bezüglich der hohen Wirksamkeitsrate ihrer Covid-19-Impfstoffentwicklung zu einer Entwicklung, die statistisch gesehen so unwahrscheinlich ist, dass diese in vielen Milliarden Jahren nicht ein einziges Mal hätte passieren dürfen. Die Märkte reagierten sekundenschnell auf die Nachricht und stiegen deutlich an. Viel dramatischer … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 13.11.2020

Geposted von Hans Heimburger am

Eine Woche der Hoffnung Die Meldung vom vergangenen Montag, 09.11.2020 klingt wie die erhoffte Erlösung: der von dem Mainzer Unternehmen Biontech und seinem US-Partner Pfizer entwickelte Corona-Impfstoff soll nach bisherigen Ergebnissen zu über 90 Prozent wirksam sein. Die Aktienmärkte reagierten mit kräftigen Kursanstiegen binnen weniger Minuten. Zugpferde der Aufwärtsentwicklung waren die Aktien der besonders von der Pandemie belasteten Branchen wie … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 06.11.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Amerika hat gewählt Sicherlich war die US-Präsidentschaftswahl das medienbestimmende Großereignis der Woche. Auch wenn bis Freitag Mittag noch kein endgültiges Wahlergebnis vorliegt, so stehen die Chancen für den Herausforderer und Demokraten Joe Biden sehr gut neuer US-Präsident zu werden. Er liegt in den Bundesstaaten Arizona, Georgia und Nevada vorne und benötigt nur noch zwei dieser Staaten für den Sieg. Selbst … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 06.11.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Technik-Giganten im Fadenkreuz der Partei Der Börsengang des chinesischen Technologieunternehmens Ant (die Ameise)  wurde am vergangenen Dienstag, nur zwei Tage vor dem festgelegten Termin, abrupt ausgesetzt. Es war nicht irgendein Börsengang, es sollte der größte in der Börsengeschichte werden. Begründet wurde dies mit neuen regulatorischen Anforderungen der chinesischen Wertpapieraufsichtsbehörde. Am vergangenen Montag wurden Führungskräfte von Ant, mit Alibaba-Gründer Jack … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 30.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

    Konjunktur: gute und schlechte Nachrichten Die schlechten Nachrichten zuerst: Die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der zweiten Infektionswelle fallen schärfer und flächendeckender aus, als wir dies bisher unterstellt hatten. Der erneute Lockdown in Frankreich und die Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens in Deutschland und anderen Ländern werden das vierte Quartal spürbar belasten – auch wenn die Maßnahmen nicht … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 30.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

Gedanken zum heutigen Weltspartag Ich erinnere mich sehr gut an die Weltspartage in meinen Kindertagen (ist schon sehr lange her). Das gut gefüllte Sparschwein und das Sparbuch wurden in den Rucksack gepackt und in Begleitung meiner Mutter ging es zur Filiale der Raiffeisenbank in meiner Heimatgemeinde Allmannsweier (ja, damals gab es im Ort noch eine leibhaftige Bank mit Menschen hinterm … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 23.10.2020

Geposted von Andreas Rosner am

Der US-Wahlkampf geht auf die Zielgerade In der vergangenen Nacht fand in den USA das letzte Fernsehduell zwischen dem amtierenden Präsidenten Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden statt. Während es im ersten Duell vor einigen Wochen sehr wild zuging und sich die Kontrahenten sehr oft ins Wort fielen, wurde bei der jetzigen Debatte nur das Mikrofon desjenigen freigeschaltet, an … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 23.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Flash PMIs für die Eurozone im Rahmen der Erwartung Die Wirtschaftsleistung der Eurozone ist im Oktober, gemäß dem Umfrageergebnis von IHS Markit, leicht geschrumpft. Die positiven Zahlen aus dem Industriesektor wurden von den Geschäftseinbußen im Servicesektor infolge der steigenden Corona-Infektionszahlen überkompensiert. Die Zahlen lagen weitestgehend im Rahmen der Erwartungen. Der Eurozone Einkaufsmanagerindex (EMI – in Englisch PMI) wird von … …zum Artikel.

Wird die zweite Corona-Welle die Aktienmärkte stärker in Mitleidenschaft ziehen?

Geposted von Hans Heimburger am

Mit dem Beginn der kälteren Jahreszeit in Europa sind die Corona-Neuinfektionen stark angestiegen. Am heutigen Donnerstag ist ein neuer bundesweiter Höchstwert von 11.287 neuen Corona-Fällen binnen 24 Stunden von den Gesundheitsämtern im Lande an das Robert-Koch-Institut gemeldet worden. Droht ein zweiter landesweiter Lockdown? Der Landkreis Berchtesgadener Land entwickelte sich zu einem C-19 Hotspot. Der Inzidenzwert lag am Montag bei 272, … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 16.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Zweite Corona-Welle, zweiter Crash? Der Deutsche Aktienindex DAX zeigte sich gestern zwischenzeitlich in sehr schwacher Verfassung und reagierte somit heftig auf die täglich sprunghaft steigenden Covid-19 Neuinfektionen. In Ansätzen gab es schon ein „deja vu-Gefühl“ bezüglich des Crashs im März. Allerdings nur in Ansätzen und hier bedarf es einer klaren Differenzierung. Es trifft vor allem die bereits gebeutelten Branchen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 16.10.2020

Geposted von Thomas Boldt am

China – Der Rettungsanker der Weltwirtschaft Großstädte hermetisch abgeriegelt, mit Erdwällen gesperrte Autobahnen, Einreisesperren, Bewegungskontrollen per Apps, im Eiltempo gebaute Krankenhäuser und umfangreiche Testkampagnen: China hat mit harten Maßnahmen auf das Coronavirus reagiert – offenbar mit Erfolg! Zumindest nach offiziellen Zahlen aus Peking gibt es aktuell kaum noch Neuinfektionen in der Volksrepublik, während zum Beispiel in Deutschland die Angst vor … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 09.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Aktienmärkte steigen trotz Virus-Sorgen Gestern warnte Professor Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts, vor einem möglichen weiteren sprunghaften Anstieg der C-19 Neuinfektionen in Deutschland und gleichzeitig stieg der deutsche Aktienindex DAX über die 13.000-Punkte-Marke. Generell präsentieren sich die globalen Aktienmärkte bisher mit einer guten Entwicklung in den ersten Oktobertagen. Wie passt dies zusammen? Darauf gibt es keine ganz einfache … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 09.10.2020

Geposted von Andreas Rosner am

Eine erneut sehr ereignisreiche Woche liegt hinter uns Trump macht einfach nur sprachlos Nachdem der US-Präsident und seine Ehefrau am Ende der letzten Woche positiv auf das Coronavirus getestet wurden war die Woche geprägt von Fragen zu seinem Gesundheitszustand. Ein kurzzeitiger Aufenthalt in einem Militärkrankenhaus mit einer intensiven medizinischen Behandlung ist beendet. So weit so gut, wäre da nicht sein … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 02.10.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die US-Wahl wirft ihre Schatten voraus Diese Woche richteten sich die Augen der politisch interessierten Menschen auf das erste TV-Duell der amerikanischen Präsidentschaftskandidaten, Amtsinhaber Donald Trump und Herausforderer Joe Biden. Aber die Fernsehzuschauer wendeten sich sehr schnell mit Grausen ab, weil Herr Trump auf die vorher vereinbarten Regeln des TV-Formats komplett verzichtete und Herr Biden diese Farce leider teilweise … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 02.10.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Trump an Corona erkrankt – Wahlquoten brechen ein Nach Bekanntwerden der Corona-Infektion stürzen die Quoten an den viel beachteten Wahlbörsen für den Präsidenten ab. Denn auch ein anderes richtungweisendes Projekt steht jetzt auf der Kippe. Im Januar war der US-Präsident sicher, dass alles gut werde. Im Februar prophezeite Donald Trump, dass das Coronavirus verschwinden werde, „wie ein Wunder“. Im März … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 25.09.2020

Geposted von Andreas Rosner am

„Wir müssen abwarten was passiert“ Mit diesen Worten lässt US-Präsident Trump die Welt mal wieder staunend und ratlos zurück und erntet dafür harsche Kritik – auch aus dem eigenen Lager. Er deutet damit an, dass er im Falle eine Wahlniederlage im November, keine friedliche Machtübergabe im Weißen Haus garantieren will.  Ein Karikaturist in einer Tageszeitung hat das treffend illustriert: Cartoon … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 25.09.2020

Geposted von Hans Heimburger am

  Die Korrektur an den Aktienmärkten schreitet voran Der September wird bisher seinem Ruf als schwieriger Börsenmonat, mit oftmals negativer Entwicklung,  gerecht. Unter der Führung der großen Technologie- und Internetwerte korrigieren die Börsen rund um den Globus. Sie kennen unsere diesbezügliche Einschätzung, die wir in unseren Publikationen mehrfach darlegten. Die Erholung der Märkte nach dem Corona-Crash im Februar / März … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 18.09.2020

Geposted von Thomas Boldt am

Die Zinsen bleiben unten Am Mittwoch haben sich im Rahmen ihres turnusmäßigen Treffens die US-Notenbanker nochmals zur Geldpolitik eingelassen. Dabei verzichtete man erstmals auf jede Geheimniskrämerei und garantierte dem Kapitalmarkt, den gegenwärtigen Leitzins von Null langjährig – zumindest bis Ende 2023 – beizubehalten. Die Fed wird dabei auch zumindest vorübergehend Inflationsraten oberhalb der bisher starren Inflationsgrenze von 2% akzeptieren. Das war nicht der ganz große Wurf … …zum Artikel.