Editorial der Freitags-Info vom 12.08.2022

Geposted von Andreas Rosner am

Scheitelpunkt der US-Inflation erreicht? Die am Mittwoch veröffentlichten Inflationsdaten in den USA entwickelten sich überraschend schwächer als erwartet! Mit 8,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert lag die ermittelte Teuerung um 0,2% niedriger als von Experten vorhergesehen. Im Vergleich zum Vormonat, hier lag die Inflationsrate bei 9,1% – dem dritthöchsten Wert der vergangen 60 Jahre- ein deutlicher Rückgang.  Hauptreiber für den Rückgang … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 12.08.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Zentralbank-„Pivots“ und die jüngste Aktienmarktrallye Die jüngsten Erwartungen einer schnellen Umkehr der Zinserhöhungen der Zentralbanken hat die Erholung an den Aktienmärkten seit den Tiefständen im Juni befeuert. Wir glauben, dass die Anleger zu optimistisch geworden sind und sehen die Aktienkurse im Herbst und gegen Jahresende tiefer als aktuell. Der S&P … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 05.08.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Mit künstlicher Intelligenz gegen den Fachkräftemangel In Deutschland herrscht Fachkräftemangel. Und das nicht erst seit heute. Schon jetzt fehlen vor allem in den Ausbildungsberufen hunderttausende Menschen. Die Lage wird noch prekärer, wenn die Baby Boomer in wenigen Jahren in Rente gehen. Mittlerweile geht die Forschung davon aus, dass Deutschland pro Jahr 400.000 bis 500.000 Zuwanderer braucht, um den Fachkräftemangel auszugleichen. … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 05.08.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die großen Technologiewerte mit sehr ordentlichen Quartalszahlen Die Berichtssaison neigt sich ihrem Ende entgegen; Zeit um einen kurzen Blick auf die Zahlen zum 2. Quartal 2022 der großen Techwerte zu werfen. Das wirtschaftliche Umfeld, mit einer rekordhohen Inflation und nachlassenden Wachstumskräften im Quartal, war herausfordernd. Entsprechend tief lag die Erwartungshaltung … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 29.07.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die amerikanische Notenbank Fed bekämpft die Inflation Am vergangenen Mittwoch verkündete Fed-Chairman Jerome Powell die erwartete Zinserhöhung in Höhe von 0,75 Prozent. Dies ist der vierte Zinsschritt in diesem Jahr (0,25% im März, 0,50% im Mai, 0,75% im Juni) und es wird mit Sicherheit nicht der letzte Schritt gewesen sein. … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 29.07.2022

Geposted von Andreas Rosner am

US-Notenbank drückt hart auf die Bremse! Der mit Spannung erwartete Zinsentscheid der US-Notenbank fiel gestern schlussendlich doch so aus, wie von vielen Marktteilnehmern erwartet worden war.  Zum zweiten Mal in Folge erhöhte die FED den Leitzins um 0,75% auf die Spanne von 2,25 – 2,50%.  Ziel dieser sehr expansiven Zinspolitik der US-Notenbank ist es, die Inflation von derzeit über 9 … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 22.07.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die EZB setzt ein deutliches Zeichen Zur Bekämpfung der rekordhohen Inflation in der Eurozone setze die Europäische Zentralbank ein deutliches Zeichen: sie erhöhte gestern den Leitzins um 0,50%. Dieser Schritt, der nun deutlicher ausfiel als die bereits seit einigen Wochen angekündigten 0,25%, war in den vergangenen Tagen bereits durchgesickert. Die … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 22.07.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Liebe Leserinnen und Leser, Krise in Italien – wieder einmal… Ist das jetzt wirklich in diesem Moment nötig? Als Börsianer kämpfen wir schon mit Inflation, Zinswende und Gaskrise. Und bei Euch sind die Staatsschulden 2020 in der Pandemie explodiert und Euer Haushalt ist auch noch nicht unter Dach und Fach. Und genau jetzt schickt Ihr Euren sogar in Deutschland respektierten … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 15.07.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Inflation bleibt das beherrschende Thema Jeden Monat blicken die Marktteilnehmer mit Argusaugen auf die Veröffentlichung der Inflationsdaten. Am vergangenen Mittwoch waren die Zahlen für den Monat Juni aus Amerika an der Reihe und die hatten es einmal mehr in sich.  Der Verbraucherpreisindex stieg saisonbereinigt um 1,3 Prozent, nachdem er im … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 15.07.2022

Geposted von Andreas Rosner am

Liebe Leserinnen und Leser, Euro Schwäche – Dollar Stärke? In dieser Woche hat das Kursverhältnis US Dollar zum Euro zum ersten Mal seit 2002 wieder die Parität erreicht. Die Gründe für den Absturz des Euros sind sehr vielschichtig und sind teileweise in der Vergangenheit verankert. Die Rolle der EZB ist sicher einer der Treiber der Euroschwäche. Im Gegensatz zur amerikanischen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 08.07.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Liebe Leserinnen und Leser, Die Zukunft ist das digitale Geld Der Euro ist derzeit so schwach wie seit 20 Jahren nicht mehr und hat mittlerweile – leicht auf- bzw. abgerundet – die Parität zum USD und CHF erreicht. Er ist gemessen an seinem Außenwert noch schwächer als zu Zeiten der Finanzkrise. Angesichts der Währungsturbulenzen wurde in den Medien wieder öfter … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 08.07.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die Devisenmärkte mit heftigen Bewegungen In den vergangenen Tagen entwickelte sich der Euro zu einer regelrechten Weichwährung. Im Verhältnis zum Schweizer Franken wurde die Parität bereits unterschritten und gegenüber dem US Dollar scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die Parität erreicht und dann vermutlich auch unterschritten … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 01.07.2022

Geposted von Andreas Rosner am

Wasserstoff – Energieträger der Zukunft Liebe Leserinnen und Leser, der durch den Ukraine Krieg ausgelöste Anstieg der Öl- und Gaspreise hat eine intensive Debatte über die Energieversorgung der Zukunft ausgelöst und sowohl auf Ebene der EU aber auch der nationalen Regierungen wird heftig über den besten Weg gestritten. Immer vor dem Hintergrund, dass eh schon angeschlagene Klima nicht noch weiter … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 01.07.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Temporäre Erholung an den Rentenmärkten Im bisherigen Jahresverlauf 2022 sahen wir einen der schnellsten und steilsten Renditeanstieg in der Börsenhistorie. Viele Rentenfondsmanager waren oder sind der Verzweiflung nahe. Die Gründe können mit zwei Kernpunkten zusammengefasst werden. 1. Die rekordhohe Inflation und 2. die mit Vehemenz vorangetriebene Straffung der Geldpolitik seitens … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 24.06.2022

Geposted von Hans Heimburger am

Haltung zeigen Liebe Leserinnen und Leser, am vergangenen Sonntagvormittag hörte ich zufällig Teile eines Radio-Interviews mit Raoul Schoregge, der seit dem Jahr 2000 Produzent und Manager des chinesischen Nationalcircus ist. Schoregge war es vergönnt mit dem Russen Oleg Popow, einem der größten Clowns aller Zeiten, zusammen zu arbeiten. Bestimmt kennen Sie den Paradeauftritt von Popow, in dem er versucht Sonnenstrahlen … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 24.06.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die aktuellen PMIs deuten auf eine spürbare Verlangsamung der Konjunktur in den Industrieländern hin Nachdem sich die S&P Global PMIs (= Purchasing Manager Index = Einkaufsmanagerindex) in den letzten Monaten besser gehalten haben als die meisten anderen Daten, mussten sie nun in den in den USA und der Eurozone einen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 17.06.2022

Geposted von Thomas Boldt am

Zinsschock durch die Notenbanken Liebe Leserinnen und Leser, Ich weiß nicht, ob das wirklich clever war. Verstehen Sie mich nicht falsch! Selbstverständlich ist die eingeleitete Zinswende völlig richtig. Sie ist notwendig, um unsere angeschlagenen Währungen wieder wertvoll und kaufkräftig zu machen. Die Straffung der Geldpolitik ist längst überfällig und sehr sinnvoll. Aber mussten die Notenbanken der USA, der Euro-Zone und … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 17.06.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Die US-Notenbank Fed mit der größten Zinsanhebung seit 1994 Die amerikanische Notenbank Fed beschloss am vergangenen Mittwoch eine Leitzinserhöhung um 0,75 Prozentpunkte (neue Spanne der Fed Fund Rates: 1,50 bis 1,75 Prozent). Zuletzt hatte es eine solch kräftige Zinserhöhung 1994 unter dem damaligen Notenbankpräsidenten Alan Greenspan gegenben. Angesichts der höchsten … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 10.06.2022

Geposted von Hans Heimburger am

Die Zeitenwende Liebe Leserinnen, liebe Leser, am Pfingstmontag las ich die Technische Analyse von Wieland Staud (ein Urgestein der Chartanalyse, den ich sehr schätze) zur Goldpreisentwicklung in der FAZ. Alles spricht dafür, dass der Goldpreis seinen Anstieg auch mittel- bis langfristig fortsetzen wird. Ich werde Ihnen den Goldchart mit den Anmerkungen von Wieland Staud im heutigen Wochenbericht zur Verfügung stellen. … …zum Artikel.

3ik-Wochenbericht vom 10.06.2022

Geposted von Hans Heimburger am

  Kurze Flashs auf die wirtschaftlichen bzw. Börsen-Highlights der Woche: Inflation – vermutlich das Unwort des Jahres Auch auf die Gefahr hin, dass ich Sie langweile, wir kommen um die Berichterstattung zum Thema Inflation nicht herum. Heute stand die Veröffentlichung des Konsumentenpreisindex (CPI) in Amerika an. Die mancherorts leise gehegte Hoffnung, dass die Inflation im Frühjahr 2022 bereits den Zenit … …zum Artikel.