Editorial der Freitags-Info vom 18.10.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Chinas Wachstum auf Rekordtief Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich unerwartet stark verlangsamt und ist auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahrzehnten gefallen. Im 3.Quartal legte die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nur noch um 6,0% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, wie das Statistikamt heute in Peking mitteilte. Als Ursachen nannten Experten den Handelskrieg zwischen China und den USA, … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 04.10.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Made in Germany – Vorzeigebranche in der Rezession Die Bestellungen unserer deutschen Vorzeigebranche, dem Maschinenbau, sind im August dramatisch eingebrochen. Damit verzeichnet Deutschlands Schlüsselindustrie den 9. Monat in Folge einen Auftragsrückgang. Die Anzeichen für eine Rezession in der Bundesrepublik verdichten sich. Bestellungen im Maschinenbau von Juli 2018 – Juli 2019 Der August war ein Schwarzer Monat für Deutschlands Maschinenbauer. Die … …zum Artikel.

Gold – das beste Investment der kommenden Jahre?

Geposted von Thomas Boldt am

Der Gründer des größten Hedgefonds der Welt und Multimilliardär Ray Dalio sagt einen gigantischen Paradigmenwechsel voraus und erklärt, wieso Gold die beste Antwort auf die Herausforderungen der kommenden Jahre ist. Zeiten ändern sich, doch nur wir Menschen scheinen immer wieder dieselben Fehler zu machen – wer Ray Dalio zuhört, kann es im ersten Augenblick mit der Angst zu tun bekommen. … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 19.09.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Die FED reagiert mit Zinssenkung und muß den Geldmarkt stützen  Aufgrund der geopolitischen Unsicherheiten und einer konjunkturellen Abkühlung hat die US-Notenbank am Mittwoch wie erwartet den Leitzins um 0,25% gesenkt.Was sie aber sonst noch tat, gibt Anlass zur Sorge. Nach Liquiditätsengpässen hat die US-Notenbank erstmals seit der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren wieder Milliarden in den Geldmarkt gepumpt. Insgesamt … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 13.09.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Der Yellowhammer Auf eine solche martialische Bezeichnung können nur die vom Brexit geplagten Inselbewohner des Vereinigten Königreichs von Großbritannien kommen. Es handelt sich dabei um ein internes Papier der englischen Regierung, dass sich mit den absehbaren Folgen eines „No Deal Brexit“ auseinandergesetzt hat und das nun vom britischen Parlament zur Veröffentlichung eingefordert wurde. Für Aufsehen sorgt besonders, dass der Titel … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 06.09.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Big Brother – die totale Überwachung in China Es sind Instrumente der totalen Überwachung. Das kommunistische China wird im nächsten Jahr landesweit ein Sozialpunktesystem der Behörden einführen, das Vertrauenswürdigkeit ermitteln und zwischen guten und schlechten Bürgern unterscheiden soll. Es geht um staatliche Kontrolle – und um die Nutzung digitaler Möglichkeiten zu diesem Zweck. Es ist das ambitionierteste Experiment in digitaler … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 30.08.2019

Geposted von Thomas Boldt am

100-jährige Staatsschulden  Österreich hat mit der Ausgabe eines 100-jährigen Schuldtitels einen Weg gefunden, den Staat teilweise praktisch zinsfrei über Generationen hinweg zu finanzieren. Das weckt Begehrlichkeiten in vielen anderen Ländern. Bald auch in Deutschland? 99 Jahre, das gilt als die magische Marke, ab der der Volksmund von ewigem Besitz redet. Wer etwas über 99 Jahre pachtet, dem gehört es gefühlt … …zum Artikel.

Chinas Geheimwaffe – der Renminbi

Geposted von Thomas Boldt am

Währungsabwertung – Chinas Antwort auf weitere Zölle Die Chinesische Notenbank PBOC  (Peoples Bank of China – als ausführendes Organ der Staatsführung) hat als Reaktion auf die jüngste Eskalation im Handelsstreit mit Amerika den Renminbi gegenüber dem US Dollar auf 7.00 abgewertet. Unser Research-Liferant, Capital Economics, bezweifelt, dass die PBOC diesen Schritt unternommen hätte, wenn sie nicht gewillt wäre, eine weitere … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 09.08.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Kommen bald Immobilienkredite mit Negativzinsen? Die Finanzwelt spielt verrückt. Dänische Großbanken bieten bereits Immobilienkredite mit festem Zins von 0% und sogar mit Negativzins an. Misstrauen Banken den Finanzmärkten und verleihen deshalb ihr Geld zu Extremkonditionen? Die dänische Nordea Bank bietet ein festverzinsliches Hypothekendarlehen mit einer 20-jährigen Laufzeit ohne Zinsbelastung an. Baukredite mit einer Laufzeit von 30 Jahren werden zu einem … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 02.08.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Wenn sich die Katze in den Schwanz beißt   Donald Trump gibt sich siegessicher: Die von ihm verhängten Zölle nutzen der US-Wirtschaft und werden vor allem von China bezahlt. Das ist allerdings ein Irrtum. Es gibt eine Reihe von Superhelden, etwa Superman, Spider-Man oder Iron Man. Und es gibt den „Tariff-Man“, den „Zoll-Mann“, wie sich Donald selbst nennt. Nun schlägt … …zum Artikel.

EZB wird die Geldpolitik weiter lockern

Geposted von Thomas Boldt am

Die Europäische Zentralbank steht in den Startlöchern Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat auf seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die Leitzinsen unverändert gehalten: Der Hauptrefinanzierungszins liegt bei 0,0%, der Einlagenzins bei -0,40%. Die Erklärungen, die EZB-Präsident Mario Draghi vorlegte, haben die Erwartungen vieler Investoren vermutlich enttäuscht: Ein klarer Hinweis, in welchem Umfang die Zinsen gesenkt werden und wann … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 12.07.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Klimabericht – CO2 Steuer muss kommen Kleinteilig, teuer, ineffizient – die Wirtschaftsweisen halten die deutsche Klimapolitik, in dem heute veröffentlichen Lagebericht, für gescheitert. Um die Klimaschutz-Ziele noch zu erreichen, fordern sie einen radikalen Umbau: So sollen unter anderem Sprit und Heizöl höher besteuert werden. Doch dafür gibt es auch Geld zurück. Der Sachverständigenrat der Bundesregierung hält eine CO2-Steuer auf Sprit … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 21.06.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Goldpreis auf Sechsjahreshoch Gold gilt in Zeiten niedriger Zinsen und politischer Krisen als beliebte Wertanlage. Auch dank der lockeren Geldpolitik der US-Notenbank schießen die Preise für das Edelmetall derzeit in die Höhe. Analysten sehen noch kein Ende des Trends – im Gegenteil. Gold steigt in der Gunst der Anleger. Am heutigen Freitag kletterte der Preis für eine Feinunze des Edelmetalls … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 14.06.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Automobilbranche vor dem Crash? VW, BMW und Daimler fahren düsteren Zeiten entgegen: Trumps Handelskrieg mit China werde tiefere Spuren hinterlassen als die Weltfinanzkrise von 2008, sagt Autoexperte Dudenhöffer. Eine weltweite Autokrise steht bevor. Der Auto-Himmel verfinstert sich: 12 der 15 größten Automärkte der Welt weisen sinkende Verkaufszahlen auf. Laut dem Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer nähert sich die Branche der größten Krise … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 31.05.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Chinas mächtige Waffe Der Handelskrieg zwischen China und den USA ist längst zu einem kalten Krieg im Technologiebereich geworden. US-Präsident Donald Trump behauptet zwar, dass die USA aus dem Konflikt siegreich hervorgehen würden. Allerdings hat China ein enormes Druckmittel. China sucht intensiver nach Möglichkeiten, um die Interessen des Landes und des Netzwerkausrüsters Huawei zu schützen. Offenbar hat China einen wichtigen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 17.05.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Nationaler Notstand ausgerufen Der Wirtschaftskrieg zwischen den USA und China geht in die nächste Runde  Am Mittwoch hatte US-Präsident Donald Trump im Bereich Telekommunikation den Nationalen Notstand ausgerufen. Damit sei es US-Firmen untersagt, Ausrüstung von Unternehmen zu verwenden, von denen ein Risiko für die nationale Sicherheit ausgehen soll. Nun setzen die USA Huawei und 70 verbundene Unternehmen auf eine schwarze … …zum Artikel.

Die Elektrorevolution kommt in Fahrt

Geposted von Thomas Boldt am

Verbrennung und Direktverbrauch war gestern – Elektromobilität und dezentrale Speicherung sind die Zukunft! Energiewende, Dieselfahrverbot, Atomausstieg, Klimawandel – diese und noch viele weitere Begriffe unseres täglichen Sprachgebrauchs führten in den vergangenen Jahren zu einer wahren Zeitenwende, die vor 25 Jahren kaum jemand für möglich hielt: Der Sprung vom Zeitalter der fossilen Verbrennung und des möglichst sofortigen Verbrauchs hin zur Dezentralisierung … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 26.04.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Fusion abgeblasen Eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist vom Tisch. Die beiden größten deutschen Privatbanken kamen nach wochenlangen Verhandlungen zu dem Schluss, dass ein Zusammenschluss „keinen ausreichenden Mehrwert“ bietet, wie die Institute gestern in Frankfurt mitteilten. Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), der als Befürworter einer Fusion galt, erklärte, Kooperationen machten nur dann Sinn, wenn sie sich betriebswirtschaftlich rechneten. Die … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 19.04.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Gefährlicher Anleihemarkt Fast die Hälfte aller Unternehmensanleihen stehen kurz vor dem Ramschstatus. Steigen die Zinsen, könnte das zu einer Welle von Abstufungen führen – mit gravierenden Folgen für die Märkte. Was den Sparer zum Verzweifeln bringt, freut umso mehr den Schuldner: Seit mehr als zehn Jahren herrschen in den USA, vor allem aber in Europa, niedrige Zinsen. Während Anleger mit … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 05.04.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Weniger Öl als gedacht Jetzt veröffentlichte Saudi-Arabien erstmals wie profitabel der staatliche Öl-Gigant Saudi Aramco wirklich ist. Dabei verriet das Königreich aber auch, dass das wichtigste Ölfeld des Landes deutlich weniger fördert als gedacht. Wenn schon das US-Militär im Geheimen einst erörterte, wie man sich die Reserven notfalls mit Gewalt aneignet, muss es sich schon um ein enorm wichtiges Ölfeld … …zum Artikel.