Editorial der Freitags-Info vom 06.12.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Grün Anlegen kommt gut an Während viele Staaten in der Klimapolitik um die Eindämmung der CO2-Emissionen ringen, ist bei den Akteuren der Finanzindustrie ein grundlegender Wandel zu spüren. Nachhaltig ist „in“, große Investoren setzen zunehmend auf „grüne“ Investments, und auch Privatanleger haben mehr Möglichkeiten, nachhaltig anzulegen. In der Finanzindustrie gilt das Thema Nachhaltigkeit, englisch Sustainability, inzwischen als eine der wichtigsten … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 29.11.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Die Schuldenuhr tickt unaufhaltsam Weltweite Schulden erreichen neues Rekordniveau Auch wenn die letzten globalen Wirtschaftsdaten ermutigend sind, so gibt es noch immer Grund, langfristig etwas vorsichtig zu bleiben. Der aktuellste Wert des weltweiten Schuldenniveaus wurde vor kurzem veröffentlicht und die Neuigkeiten könnten schlimmer nicht sein. Nachdem die Schulden in der ersten Hälfte von 2019 auf über 250 Billionen USD gestiegen … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 22.11.2029

Geposted von Thomas Boldt am

Washington Post und Israel In einem Artikel der Washington Post, der uns in dieser Woche zur Verfügung gestellt wurde, geht es nicht um die Korruptionsvorwürfe gegen den noch amtierenden Präsidenten Israels Netanjahu oder und die Kehrtwende der USA in der israelischen Siedlungspolitik, sondern um das Thema Hausmüll. Das israelische Unternehmen UBQ Materials hat einen revolutionären Weg gefunden das die Welt … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 15.11.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Tesla kommt nach Deutschland Der US-amerikanische Visionär Elon Musk beschäftigt seit Tagen Berlin und Brandenburg und bringt dadurch womöglich auch die deutsche Automobilindustrie wieder auf Trab. Er ist nicht nur Mitbegründer von Internetfirmen wie Paypal und Chef des 2002 gegründeten privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX, das irgendwann Menschen zum Mars bringen will. Nun will sein Elektroauto-Unternehmen Tesla im brandenburgischen Grünheide im großen … …zum Artikel.

Indiens Weg an die Weltspitze

Geposted von Thomas Boldt am

Noch blicken beim Wachstum alle auf China und die USA. Doch die Verhältnisse ändern sich: Indien wird sich in den nächsten Jahren an den Vereinigten Staaten vorbei schieben. Brexit-Geschacher, ein brodelnder Handelskonflikt, Schlüsselindustrien im Umbruch – ein ganzer Korb an Risiken rüttelt gerade an der Globalkonjunktur. Die Furcht vor einer Rezession ist groß, und mindestens eine merkliche Abkühlung der Konjunktur … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 08.11.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Der größte Börsengang aller Zeiten Die saudischen Behörden haben am Sonntag grünes Licht für den Börsengang des weltgrößten Erdölkonzerns Saudi Aramco gegeben. Dieser soll in der ersten Dezemberhälfte an die Börse gehen und einen zweistelligen Milliardenerlös in den saudischen Staatsfonds Public Investment Fund (PIF) spülen. Dieser Staatsfonds soll die milliardenschweren Zukunftsinvestitionen finanzieren. Saudi-Arabien hat sich zum Ziel gesetzt, die mit … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 01.11.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Das Ende der Globalisierung In letzter Zeit tauchen in der Presse immer wieder Artikel auf, die uns ein Ende der Globalisierung prophezeien. Zumindest aber darauf hinweisen, dass sie ihren Höhepunkt erreicht hat. Doch was genau bedeutet Globalisierung eigentlich. Im eigentlichen Sinne bezeichnet man mit dem Begriff Globalisierung die zunehmende weltweite Verflechtung von Beziehungen in Bereichen wie der Wirtschaft, Politik, Kultur, … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 25.10.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Kapitän Draghi verlässt die Brücke… Nach acht Jahren Amtszeit endet am Monatsende Mario Draghi’s Amtszeit als mächtigster Währungshüter in Europa. Er hat die „MS EZB“ durch so manch heftigen Sturm gesteuert. Man denke nur an das Jahr 2012, als er mit seinem wohl berühmtesten Satz: „What ever it takes“ die Krise des Euros beendete. Nach dem in Griechenland die Staatskrise … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 18.10.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Chinas Wachstum auf Rekordtief Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich unerwartet stark verlangsamt und ist auf den niedrigsten Stand seit fast drei Jahrzehnten gefallen. Im 3.Quartal legte die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nur noch um 6,0% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, wie das Statistikamt heute in Peking mitteilte. Als Ursachen nannten Experten den Handelskrieg zwischen China und den USA, … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 04.10.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Made in Germany – Vorzeigebranche in der Rezession Die Bestellungen unserer deutschen Vorzeigebranche, dem Maschinenbau, sind im August dramatisch eingebrochen. Damit verzeichnet Deutschlands Schlüsselindustrie den 9. Monat in Folge einen Auftragsrückgang. Die Anzeichen für eine Rezession in der Bundesrepublik verdichten sich. Bestellungen im Maschinenbau von Juli 2018 – Juli 2019 Der August war ein Schwarzer Monat für Deutschlands Maschinenbauer. Die … …zum Artikel.

Gold – das beste Investment der kommenden Jahre?

Geposted von Thomas Boldt am

Der Gründer des größten Hedgefonds der Welt und Multimilliardär Ray Dalio sagt einen gigantischen Paradigmenwechsel voraus und erklärt, wieso Gold die beste Antwort auf die Herausforderungen der kommenden Jahre ist. Zeiten ändern sich, doch nur wir Menschen scheinen immer wieder dieselben Fehler zu machen – wer Ray Dalio zuhört, kann es im ersten Augenblick mit der Angst zu tun bekommen. … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 19.09.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Die FED reagiert mit Zinssenkung und muß den Geldmarkt stützen  Aufgrund der geopolitischen Unsicherheiten und einer konjunkturellen Abkühlung hat die US-Notenbank am Mittwoch wie erwartet den Leitzins um 0,25% gesenkt.Was sie aber sonst noch tat, gibt Anlass zur Sorge. Nach Liquiditätsengpässen hat die US-Notenbank erstmals seit der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren wieder Milliarden in den Geldmarkt gepumpt. Insgesamt … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 13.09.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Der Yellowhammer Auf eine solche martialische Bezeichnung können nur die vom Brexit geplagten Inselbewohner des Vereinigten Königreichs von Großbritannien kommen. Es handelt sich dabei um ein internes Papier der englischen Regierung, dass sich mit den absehbaren Folgen eines „No Deal Brexit“ auseinandergesetzt hat und das nun vom britischen Parlament zur Veröffentlichung eingefordert wurde. Für Aufsehen sorgt besonders, dass der Titel … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 06.09.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Big Brother – die totale Überwachung in China Es sind Instrumente der totalen Überwachung. Das kommunistische China wird im nächsten Jahr landesweit ein Sozialpunktesystem der Behörden einführen, das Vertrauenswürdigkeit ermitteln und zwischen guten und schlechten Bürgern unterscheiden soll. Es geht um staatliche Kontrolle – und um die Nutzung digitaler Möglichkeiten zu diesem Zweck. Es ist das ambitionierteste Experiment in digitaler … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 30.08.2019

Geposted von Thomas Boldt am

100-jährige Staatsschulden  Österreich hat mit der Ausgabe eines 100-jährigen Schuldtitels einen Weg gefunden, den Staat teilweise praktisch zinsfrei über Generationen hinweg zu finanzieren. Das weckt Begehrlichkeiten in vielen anderen Ländern. Bald auch in Deutschland? 99 Jahre, das gilt als die magische Marke, ab der der Volksmund von ewigem Besitz redet. Wer etwas über 99 Jahre pachtet, dem gehört es gefühlt … …zum Artikel.

Chinas Geheimwaffe – der Renminbi

Geposted von Thomas Boldt am

Währungsabwertung – Chinas Antwort auf weitere Zölle Die Chinesische Notenbank PBOC  (Peoples Bank of China – als ausführendes Organ der Staatsführung) hat als Reaktion auf die jüngste Eskalation im Handelsstreit mit Amerika den Renminbi gegenüber dem US Dollar auf 7.00 abgewertet. Unser Research-Liferant, Capital Economics, bezweifelt, dass die PBOC diesen Schritt unternommen hätte, wenn sie nicht gewillt wäre, eine weitere … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 09.08.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Kommen bald Immobilienkredite mit Negativzinsen? Die Finanzwelt spielt verrückt. Dänische Großbanken bieten bereits Immobilienkredite mit festem Zins von 0% und sogar mit Negativzins an. Misstrauen Banken den Finanzmärkten und verleihen deshalb ihr Geld zu Extremkonditionen? Die dänische Nordea Bank bietet ein festverzinsliches Hypothekendarlehen mit einer 20-jährigen Laufzeit ohne Zinsbelastung an. Baukredite mit einer Laufzeit von 30 Jahren werden zu einem … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 02.08.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Wenn sich die Katze in den Schwanz beißt   Donald Trump gibt sich siegessicher: Die von ihm verhängten Zölle nutzen der US-Wirtschaft und werden vor allem von China bezahlt. Das ist allerdings ein Irrtum. Es gibt eine Reihe von Superhelden, etwa Superman, Spider-Man oder Iron Man. Und es gibt den „Tariff-Man“, den „Zoll-Mann“, wie sich Donald selbst nennt. Nun schlägt … …zum Artikel.

EZB wird die Geldpolitik weiter lockern

Geposted von Thomas Boldt am

Die Europäische Zentralbank steht in den Startlöchern Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat auf seiner Sitzung am 25. Juli 2019 die Leitzinsen unverändert gehalten: Der Hauptrefinanzierungszins liegt bei 0,0%, der Einlagenzins bei -0,40%. Die Erklärungen, die EZB-Präsident Mario Draghi vorlegte, haben die Erwartungen vieler Investoren vermutlich enttäuscht: Ein klarer Hinweis, in welchem Umfang die Zinsen gesenkt werden und wann … …zum Artikel.

Editorial der Freitags-Info vom 12.07.2019

Geposted von Thomas Boldt am

Klimabericht – CO2 Steuer muss kommen Kleinteilig, teuer, ineffizient – die Wirtschaftsweisen halten die deutsche Klimapolitik, in dem heute veröffentlichen Lagebericht, für gescheitert. Um die Klimaschutz-Ziele noch zu erreichen, fordern sie einen radikalen Umbau: So sollen unter anderem Sprit und Heizöl höher besteuert werden. Doch dafür gibt es auch Geld zurück. Der Sachverständigenrat der Bundesregierung hält eine CO2-Steuer auf Sprit … …zum Artikel.